News veröffentlichen
24.06.2020 DealsLogistikAlmere

Union Investment erwirbt projektiertes Logistikzentrum in den Niederlanden

- Bis April 2021 entstehen 34.000 m² Mietfläche

- Ankauf für den UniImmo: Europa

Union Investment hat ein Logistikprojekt im niederländischen Almere von der Baufirma Aan de Stegge Twello erworben. Bis April 2021 entstehen auf dem rund 52.200 m² großen Grundst...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Logistikimmobilie in Frankfurt-Seckbach über BNP Paribas Real Estate vermietet

Frankfurt am Main, 1. Dezember 2020 – Die 2VN Immo Concito GmbH aus dem rheinland-pf... Mehr lesen

VALUES Real Estate erwirbt erstes Objekt für institutionellen Logistikfonds

- Multi-User-Objekt in Saarwellingen mit rund 20.000 Quadratmetern Mietfläche - VAL... Mehr lesen

Logistikdienstleister Parcel One verläßt Butzbach – BNP Paribas Real Esta...

Frankfurt am Main, 1. Dezember 2020 – Auch der Paketdienstleister Parcel One profiti... Mehr lesen

Berlin: SEGRO vermietet knapp 9.700 Quadratmeter an die Deutsche Post DHL

SEGRO baut als Built-to-suit für die Deutsche Post DHL ein regionales last mile Depot... Mehr lesen

Realogis vermittelt langfristigen Mietvertrag über knapp 20.000 qm im Marktgebiet Ing...

München/Neustadt an der Donau, 25. November 2020 – Realogis – das mit 70 ... Mehr lesen

RLI Investors erweitert Logistikstandort in Breuna bei Kassel um 10.200 m²

München, 19. November 2020. RLI Investors (RLI), ein unabhängiger Asset- und Fon... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.