News veröffentlichen
01.07.2020 Experten

"Unsicherheiten um Brexit bleiben bestehen" - der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar

In den letzten Wochen und Monaten hat vor allem die globale Krise rund um Covid-19 das mediale Geschehen geprägt. Dennoch stehen in diesem Jahr richtungsweisende Ereignisse an, die durch die Pandemie etwas in Vergessenheit geraten sind. So ist zwar Großbritannien am31. Januar offiziell aus der Europäischen Union (EU)ausgetreten, jedoch existiert immer noch kein Handelsabkommen zwischen beiden Parteien. Der Ausgang der Verhandlungen wird die europäische Wirtschaft nachhaltig verändern und prägen. Erfahren Sie in der heutigen Ausgabe des Zinskommentars mehr über den aktuellen Stand der Verhandlungen und die Zukunft Europas.

01.07.2020

label
Anzeige
=== Unsicherheitenum Brexit bleiben bestehen === Für die Einigung auf ein bilaterales Handelsabkommen haben Großbritannien und die EU noch Zeit bis Ende diesen Jahres. Dann läuft die ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.