News veröffentlichen
13.12.2019 Personalien

Verleihung des AIV-Förderpreises 2019

+ Architekten- und Ingenieurverein e.V. (AIV) Düsseldorf verleiht Förderpreis für herausragende Bachelor-Arbeiten an Studierende der Peter Behrens School of Arts (PBSA)

+ Der Preis ist mit insgesamt 2.500 Euro dotiert

Anzeige
Düsseldorf, 13. Dezember 2019 – Der Architekten- und Ingenieurverein e.V. (AIV) Düsseldorf hat zum siebten Mal seinen Förderpreis für herausragende Architekturstudierende an ...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Größter Makler im Rheinland: Personelle Änderungen im Rhein-Sieg-Kreis zum...

Köln, 24.01.2020 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse K... Mehr lesen

HAMBORNER REIT AG stellt die Weichen für die Zukunft - Niclas Karoff zum Vorstandsvor...

Duisburg, 23. Januar 2020 - Der Aufsichtsrat der HAMBORNER REIT AG hat in seiner heutigen ... Mehr lesen

Wentzel Dr. baut mit Winfried Lux das institutionelle Immobilien-Investmentgeschäft a...

Hamburg, 22. Januar 2020 – Winfried Lux (45) leitet seit Anfang Januar den Bereich i... Mehr lesen

Real Estate Experte Frederic Stein verstärkt LAB-Team

Düsseldorf, 22.01.2020 – Die internationale Executive Search Beratung LAB ... Mehr lesen

Susanne Maaß-Ebner ist neue Leiterin Vermietung Retail bei Robert C. Spies

- Bremen/Hamburg, den 22. Januar 2020. - Ab sofort ist Susanne Maaß-Ebner neue ... Mehr lesen

Peter Matthias Weinert verstärkt das Asset Management-Team des Investmenthauses und L...

Seit Januar 2020 ist Peter Matthias Weinert (29) Teil des Investmenthauses und Logistikimm... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.