News veröffentlichen
09.07.2019 MärkteBüroMünchen

Vermittlung von „Da Vinci Campus” durch Avison Young: Münchener Osten gewinnt als Bürostandort signifikant an Bedeutung

- Großes Wertschöpfungspotenzial durch Repositionierungen und Neuvermietung entlang der Entwicklungsachse Stadteingang Ost

- Nachfrage nach Büroflächen im Münchener Osten steigt weiter

- Potenzielle neue Areale für große Projektentwicklungen vor allem zwischen Vogelweideplatz und Messe

Anzeige
München, 9. Juli 2019 – Der Münchener Osten wird für Investoren, Projektentwickler und Mieter als Bürostandort immer attraktiver. Der internationalen Immobilienberatung Aviso...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Rendite-Risiko-Analyse der europäischen Büroimmobilienmärkte bis 2023

Catella Research hat eine Studie über makroökonomische und politische Risikoszen... Mehr lesen

Aengevelt: Büromarkt Frankfurt legt Pause ein

- Verschnaufpause: Nur 358.000 m² in den ersten drei Quartalen kontrahiert - Platz s... Mehr lesen

Aengevelt sieht starkes drittes Quartal am Dresdner Büromarkt

• Dynamisch: Allein im dritten Quartal 57% des Gesamtumsatzes kontrahiert • P... Mehr lesen

Fast jeder zehnte Quadratmeter Bürofläche ist als nachhaltig zertifiziert

Laut CESAR von JLL hat Frankfurt die meisten zertifizierten Büroflächen Mehr lesen

Abseits der Big 7: Leipzig ist viertgrößter Markt für flexible Bürofl...

LEIPZIG, 29. Oktober 2019 – Leipzig liegt auf Platz 4 der größten M... Mehr lesen

Aengevelt sieht 2019 die Million am Berliner Büromarkt

• Büroflächen-Run: Bereits 740.000 m² in den ersten drei Quartalen kon... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.