News veröffentlichen
13.03.2019 DealsWohnenBerlin

Versorgungswerk kauft von Otto Wulff und Casada 448 Wohnungen in Charlottenburg

13.03.2019Engel & Völkers Comme...

label
Anzeige
Versorgungswerk kauft von Otto Wulff und Casada 448 Wohnungen in Charlottenburg Berlin, den 13. März 2019. Das Versorgungswerk der Landesärztekammer Hessen hat in exklusiver Lage von Charlottenburg ein ca. 37.000 m² großes Wohnprojekt, bestehend aus zehn Häusern mit 448 Wohnungen, im Forward-Deal erworben.

Die verschiedenen Bauabschnitte werden bis 2023 fertiggestellt. Verkäufer ist ein Joint-Venture aus den beiden Unternehmen Casada GmbH und Otto Wulff Projektentwicklung GmbH. Der Verkäufer wurde von Engel & Völkers Commercial und Hogan Lovells International beraten, das Versorgungswerk wurde von Engel & Völkers Commercial und SNP Schlawien Partnerschaft mbH betreut.

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Köln: DUA - Die Umweltagentur GmbH & Co. KG mietet Bürofläche in Top-In...

Engel & Völkers Commercial vermittelt Bürofläche in der Altstadt-Nord Mehr lesen

Norderney: Investor kauft Apartmenthotel „Nordstrandperle“ in Top-Lage

Engel & Völkers Commercial Norderney vermittelt Kaufvertrag Mehr lesen

Engel & Völkers Commercial Karlsruhe mit neuer Geschäftsführung

Karlsruhe, den 17. Oktober 2013. Julian Balck (28) ist neuer Geschäftsführer bei... Mehr lesen

0 Kommentare