News veröffentlichen
12.03.2019 DealsBüroRadebeul

VICUS GROUP AG erwirbt attraktives Gebäudeesemble in Dresden, Radebeul

12.03.2019

label
Anzeige
Die Leipziger VICUS GROUP AG hat einen großflächigen Bürokomplex in Dresden, Radebeul mit hohem Upside-Potential von der Qatar National Bank (QNB) erworben. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Das Objekt befindet sich in Dresden/Radebeul in verkehrsgünstiger Lage mit unmittelbarer Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel und den Dresdener Flughafen. Sowohl durch die unmittelbare Nähe und direkte Anbindung an die sächsische Landeshauptstadt als auch den vergleichsweise geringen Gewerbesteuerhebesatz ist Radebeul ein gefragter Standort für Unternehmensansiedlungen.

Das Ensemble verfügt über etwa 35.000 Quadratmeter BGF sowie 366 TGS/142 AS und bietet aufgrund seiner großvolumigen Flächen ideale Voraussetzungen für Behörden, Verwaltung und Unternehmensansiedlungen mit hohem Flächenbedarf. Zu den derzeitigen Mietern der multi-tenant Immobilie zählen das Landratsamt Meißen, das Bundesland Sachsen sowie die Telekom.

Aufgrund des hohen Bedarfs an flexiblen Büroflächen im Dresdner Raum bietet sich im Gebäudeensemble mit einem Vermietungsstand von über 50 Prozent, ein hohes Upside-Potential. Die aktuell leerstehenden Büroflächen sollen nach den heutigen, modernen Ansprüchen restrukturiert und revitalisiert werden.

Die VICUS GROUP AG kauft Büro- und Hotelimmobilien in den TOP 8 Standorten Deutschlands mit Einzel-Transaktionen zwischen 15 und 60 Mio. EUR sowie Portfolio-Transaktionen bis 200 Mio. EUR.

Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Weichen für Zukunft am Potsdamer Platz Berlin gestellt

SEB Asset Management beauftragt Renzo Piano Building Workshop mit Weiterentwicklung der eh... Mehr lesen

Mount Kellet kauft Bürokomplex „Astropark“ - Multi-Tenant-Landmark-Immobi...

New York und Frankfurt, 23. Februar 2015 – Mount Kellett Capital Management LP hat d... Mehr lesen

VICUS GROUP AG erwirbt rund 50% Teileigentum am Löhr´s Carré in Leipzig

Die in Leipzig ansässige VICUS GROUP AG hat 50% des Gebäudekomplexes Löhr... Mehr lesen

0 Kommentare