13.10.2017

label

VICUS GROUP AG erwirbt Gewerbegrundstück mit hohem Entwicklungspotential in Leipzig

Leipzig, 13.10.2017 - Die in Leipzig ansässige VICUS GROUP AG hat ein Gewerbegrundstück mit großem Entwicklungspotential in der Schönefelder Straße in Leipzig gekauft. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Das ca. 5.500 qm große Gewerbegrundstück befindet sich im Stadteil Gohlis/Eutritzsch im Leipziger Norden. Die Nutzfläche des loftartigen Bestandsgebäudes beträgt ca. 2.800 qm ist zu mehr als zwei Drittel an die WISAG vermietet, welche das Objekt als Sachsenzentrale nutzt. Auf dem Grundstück können weitere ca. 3.000 qm Wohnfläche als MFH-Bebauung entwickelt werden.

Die VICUS GROUP AG plant für 2017 ein Gesamttransaktionsvolumen von 500 Mio. EUR. Gesucht werden Gewerbeimmobilien in den TOP 8 Standorten in Deutschland mit Einzel-Transaktionen zwischen 15 und 40 Mio. EUR sowie Portfolio-Transaktionen zwischen 20 und 100 Mio. EUR.

0 Kommentare