News veröffentlichen
17.06.2021 DealsIndustrieHalle-Neustadt | Deutschland

VICUS verkauft Gewerbeareal in Halle-Neustadt

Das 60.400 m€ große Entwicklungsgrundstück im Gewerbegebiet Halle-Neustadt geht an die ARCILOG Industrial & Logistics, eine Tochtergesellschaft der ARCADIA Investment Group.

17.06.2021

label
Anzeige
Die in Leipzig ansässige VICUS GROUP AG hat ein großzügiges Entwicklungsgrundstück im Gewerbegebiet Halle-Neustadt an die ARCILOG Industrial & Logistics, eine Tochtergesellsch...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Westcore Europe erwirbt Gewerbepark in Österreich

Ankauf des Industrieparks Weikersdorf in Niederösterreich mit Entwicklungs- und Erwei... Mehr lesen

Catella Real Estate erwirbt rund 8.200 m² großes light Industrialobjekt bei Fre...

Die Catella Real Estate AG (CREAG), München, erwirbt für den „Catella Logi... Mehr lesen

Green Areal Lausitz (GRAL): Euromovement und ENERTRAG schließen Kooperationsvertrag ...

Das Unternehmen Euromovement gewinnt für das geplante Gewerbe- und Industriegebiet Gr... Mehr lesen

MH vermittelt an Pall Corporation

MH-Gewerbe-Immobilien vermittelt die Vermietung von ca. 1.400 m² großen Lagerfl... Mehr lesen

Colliers: Industrieimmobilie in Eichstätt von Aurora Lichtwerke an Deutsche Industrie...

München/Eichstätt, 25. Mai 2021 – Eine Industrieimmobilie im oberbayerisch... Mehr lesen

ACCUMULATA erwirbt potenzielles Entwicklungsgrundstück in Ottobrunn

Erwerb eines Parkplatzes zum 17. Mai 2021 in der Christa-McAuliffe-Straße 1 / Zus... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.