News veröffentlichen
03.12.2020 DealsHachenburg

Vlieshersteller TWE kauft rund 34.000 Quadratmeter Gewerbefläche in Hachenburg

Immobilienspezialisten von Greif & Contzen beraten und vermitteln bei Deal im Westerwaldkreis

03.12.2020Greif & Contzen Immobilien...

label
Anzeige
Die Kölner Greif & Contzen Immobilienmakler GmbH hat knapp 34.000 Quadratmeter Gewerbefläche an eine mit der TWE Group verbundene Immobiliengesellschaft vermittelt. Das Areal im rheinlan...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

ARCADIA erwirbt großflächiges Gewerbeareal in Leipzig

Eine Beteiligungsgesellschaft des Projektentwicklers ARCADIA Investment Group hat ein circ... Mehr lesen

Corestate platziert erfolgreich Sigma Technopark in Augsburg aus seinem offenen Spezial AI...

- 80 Mio. € Gesamterwerbskosten - Moderner Gewerbepark Park mit knapp 113.000 m... Mehr lesen

NAI apollo: Thermologistic mietet Hallen- und Büroflächen in Kelsterbach

Die Thermologistic Frankfurt GmbH hat rund 3.800 Quadratmeter Hallenfläche in Am Weih... Mehr lesen

Pegasus Capital Partners sichert sich Industrieareal in Rosenheim

Der Funding- und Investmentmanager Pegasus Capital Partners hat im Joint Venture mit einem... Mehr lesen

Union Investment übernimmt vom Projektentwickler GBI 107 Mikroapartments direkt am Wi...

- Optimale Lage im Stadtzentrum und verkehrsgünstig für Pendler nach Frankfurt o... Mehr lesen

Barton Group erwirbt Wohn- und Geschäftshausportfolio in Bayreuth und im benachbarten...

- Zweiter Ankauf für Wohnfonds „Barton Wohnen Deutschland II“ nach Implem... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.