News veröffentlichen
23.06.2022 DealsLogistikHamburg

Vollvermietung in Hamburg - Bechtle bezieht „Mach2“

- Bechtle AG bezieht Flächen in doppelstöckiger Gewerbe- und Logistikimmobilie „Mach2“

- Vollvermietung vor Fertigstellung erreicht

- Hamburger Leuchtturmprojekt zeigt innovatives Konzept zur Flächenentwicklung in Städten und Ballungszentren auf

23.06.2022

label
Anzeige
Der auf Gewerbeflächen spezialisierte Projektentwickler Four Parx, Dreieich, verkündet die Vollvermietung der ersten doppelstöckigen Gewerbe- und Logistikimmobilie „Mach2“ in Hamburg. Nach Vermietungen an den Flugzeughersteller Airbus sowie an das Einrichtungsunternehmen JYSK gehen weitere Flächen der oberen Etage an die Bechtle AG. Das größte deutsche IT-Systemhaus und einer der führenden IT-E-Commerce-Anbieter in Europa bezieht eine Gesamtnutzfläche von 20.735 m², davon sind 16.244 m² Lager-, 1.930 m² Büro- und 2.561 m² Mezzaninfläche. Hinzu kommen 52 Innen- und 18 Außenstellplätze.

Mit „Mach2“ erschließt Bechtle einen weiteren Logistik-Standort in Norddeutschland und wird ca. 130 Mitarbeitende beschäftigen. In der neuen „Bechtle Logistik Nord“ übernimmt der Dienstleister vielfältige Aufgaben wie die Bearbeitung des Wareneingangs, Kommissionierung, Verpackung und Versand von Aufträgen, sowie weitere IT-Services. Hinzu kommen die Lagerung von Groß- und Kleinteilen mit dem Einsatz von modernen Orbiter Regalsystemen und Durchlaufregalen sowie automatisierte Hochschubkommissionieren, um die Nutzung des verfügbaren Lagerbereichs zu maximieren.

„Aufgrund unserer Wachstums- und Logistikstrategie sowie einer umfangreichen Standortanalyse, bauen wir unsere Präsenz in Nord-Deutschland weiter aus. Dafür stellt ‚Mach2‘ mit seiner herausragenden Lage und Anbindung optimale Bedingungen bereit. Neben der Nähe zu unseren Kunden wollen wir am neuen Standort den Ausbau nachhaltiger Supply-Chain-Lösungen vorantreiben, die Effizienz und Schnelligkeit ausbauen sowie die Qualität unserer Services weiter verbessern. Wir freuen uns, für unser Vorhaben mit Four Parx den richtigen Partner gefunden zu haben“, sagt Hans Heinold, Geschäftsführer, Bechtle Logistik & Service.

Four Parx realisiert die mehrstöckige Gewerbe- und Logistikimmobilie gemeinsam mit dem Investment und Asset Manager AEW sowie dem Bauunternehmen GSE Deutschland. „Mach2“ entsteht ohne Vorvermietung in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hamburger Hafen auf dem ehemaligen Produktionsgelände des Getränkeherstellers Refresco. Die nach BREEAM „Excellent“ zertifizierte Immobilie stellt Mietern insgesamt 123.000 m² Nutzfläche auf zwei gleichwertig nutzbaren Ebenen zur Verfügung. Dazu verfügt die optimal angebundene Logistik- und Gewerbeanlage über elektrohydraulische Überladebrücken sowie über zwei beheizbare Rampen für die Lkw-Nutzung mit bis zu 45 t Belastung.

Ein weiterer Nutzer für die verbleibenden Restflächen von „Mach2“ wird in den nächsten Wochen von Four Parx kommuniziert. Damit ist die Immobilie vor Fertigstellung vollständig vermietet.

„Mit der Vollvermietung setzt ‚Mach2’ seine Erfolgsgeschichte fort. Angesichts des landesweiten und akuten Flächenmangels, allem voran im städtischen Bereich, zeigt das Projekt einen überzeugenden wie nachhaltigen Weg zur Schaffung dringend benötigter Gewerbe- und Logistikflächen in den Metropolen auf“, sagt Thomas Poulis-Leinberger, Executive Director, Head of Asset Management & Development Logistics bei AEW.

„Bei der Entwicklung von ‚Mach2‘ haben wir viel Pioniergeist bewiesen und unser Engagement für innovative und nachhaltige Immobilien-Lösungen mutig fortgesetzt. Die Vollvermietung vor Fertigstellung ist in dieser Hinsicht ein wichtiger Erfolg, über den wir uns sehr freuen“, erklärt Oliver Schmitt, geschäftsführender Gesellschafter von Four Parx. „Mit Bechtle begrüßen wir einen weiteren spannenden Mieter in Hamburg und bedanken uns bei allen Partnern und Projektbeteiligten“.

„Mach2“ zeigt innovative Wege zur Flächenentwicklung in den Städten auf. Bei seiner Entwicklung betrat Four Parx auf vielfältige Weise Neuland und bewältigte eine Vielzahl von Herausforderungen u. a. durch ein aufwendiges Genehmigungsverfahren, im Bereich der Statik sowie bei den Bodenarbeiten durch auftretendes Schichtenwasser sowie durch Kampfmittelfunde.

Für eine umfeldverträgliche Integration der Immobilie in das Stadt-Bild ging Four Parx auf architektonische Anforderungen ein und führte einen Architekturwettbewerb für eine ansprechende Fassade durch. Für „Mach2“ erhielt der Entwickler den B24 Brownfield Award Sonderpreis für Innovative Konzepte 2020.

Das könnte Dich auch interessieren

Garbe Industrial Real Estate übergibt Logistikimmobilie an Iron Mountain

Elf Monate nach Baubeginn hat die Garbe Industrial Real Estate GmbH ihre im nieders... Mehr lesen

BEOS Logistics erzielt langfristigen Vermietungserfolg mit großem europäischem ...

Noch vor Baubeginn hat BEOS Logistics die geplante Logistikimmobilie im Hafen Emmelsum, n... Mehr lesen

Greyfield und MOUNT erwerben Logistik- und Produktionsimmobilie in Melle

Die Greyfield Group und die MOUNT Real Estate Capital Partners GmbH (MOUNT) haben im Rahme... Mehr lesen

LUWIN erwirbt Amazon Last-Mile-Center in Nürnberg von May & Co.

Der Asset- und Investmentmanager LUWIN Real Estate konnte sich im Zuge einer Off-Market-Tr... Mehr lesen

Schwäbisch Gmünd: Panattoni entwickelt neues Logistikzentrum für Spedition ...

BNP Paribas Real Estate Stuttgart vermittelt erfolgreich Käufer und Mieter Mehr lesen

Swiss Life Asset Managers und BEOS erwerben Logistikimmobilie in Frankreich

Für den „Swiss Life Real Estate Funds (LUX) S.A., SICAV-SIF – ESG Europea... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.