News veröffentlichen
13.07.2020 MärkteSonstigesMünchen

Münchener Immobilienmarkt: Mr. Lodge analysiert die Fakten

Mr. Lodge zeichnet im Marktbericht ein differenziertes Bild verschiedener Faktoren, die den Münchner Immobilienmarkt prägen / Baugenehmigungen in München rückläufig, im Umkreis zunehmend / Gesetz zur Teilung der Maklerprovision: Mr. Lodge erwartet, dass sich in München Verkäufer und Käufer ab 2021 rund 1,5 bis 2 Prozent der Vermittlungsprovision (zzgl. MwSt.) teilen

München, 13. Juli 2020. Der Münchner Immobilienmarkt gerät nicht nur durch die Corona-Krise in Bewegung, sondern ebenso durch andere Faktoren. Das zeigt der aktuelle Marktbericht der Mr. Lodge GmbH in München. Dazu zählen unter anderem die Neuregelung der Provisionsregelung, starke Diskrepanzen bei den Baugenehmigungszahlen in den ersten vier Monaten zwischen München und den Umlandkreisen und anhaltend günstige Finanzierungsbedingungen für Immobilienkäufer. „Auch wenn die Bevölkerungsentwicklung noch stabil ist, beeinflusst die Covid-19-Pandemie bereits merklich den Arbeitsmarkt und damit den Büromarkt. Auch im Bereich der möblierten Wohnungen auf Zeit sehen wir eine deutliche Zunahme des Angebots bei einer sinkenden Nachfrage – was Mieten und Mietrenditen drückt“, erklärt Norbert Verbücheln, Geschäftsführer der Mr. Lodge GmbH. In seinem aktuellen Marktbericht fokussiert das Unternehmen ausgewählte Trends und Entwicklungen.

=== Provision von 1,5 bis 2 Prozent für Käufer und Verkäufer wahrscheinlich === Die Regierung hat eine Neuregelung der Provisionen für die Vermittlung von Wohnungen und H...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Bürovermietungs- und Gewerbeinvestmentmarkt in Frankfurt Q1 2022

Büromarkt ist mit starkem Ergebnis ins neue Jahr gestartet - Gewerbeinvestmentmarkt b... Mehr lesen

Bürovermietungs- und Gewerbeinvestmentmarkt in Hamburg Q1 2022

Übernahmen am Gewerbeinvestmentmarkt sorgen für starken Jahresauftakt - Stabile ... Mehr lesen

Bürovermietungs- und Gewerbeinvestmentmarkt in Köln Q1 2022

Mangel an modernen Büroflächen sorgt für verhaltenen Jahresauftakt am B... Mehr lesen

Bürovermietungs- und Gewerbeinvestmentmarkt in Düsseldorf Q1 2022

Solider Jahresauftakt am Bürovermietungsmarkt und am Gewerbeinvestmentmarkt sorgen ... Mehr lesen

Deutscher Investmentmarkt für Gewerbeimmobilien Q1 2022

Umsatzstarker Jahresstart bei eingetrübtem Ausblick Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.