News veröffentlichen
09.06.2021 Digital(es)

VON POLL IMMOBILIEN intensiviert Kooperation mit PriceHubble

● VON POLL IMMOBILIEN ist größter Kunde von PriceHubble unter den Immobilienmaklern und baut Technologievorsprung zu den Mitbewerbern weiter aus

● PriceHubble stärkt mit der Kooperation seine europäische Marktstellung im Maklersegment und strebt gemeinsame Erschließung weiterer Märkte an

● VON POLL IMMOBILIEN unterstützt zentralseitig alle Geschäftsstellen und Makler mit datengetriebener Lösung, basierend auf Big Data Analytics und künstlicher Intelligenz

09.06.2021Von Poll Immobilien GmbH

label
Anzeige
Das europaweit aktive Maklerunternehmen VON POLL IMMOBILIEN ( www.von-poll.com) intensiviert die Kooperation mit PriceHubble ( www.pricehubble.com), dem B2B-PropTech für innovative Digital-Lösungen für die Immobilienwirtschaft. Damit ist VON POLL IMMOBILIEN der größte Kunde des Schweizer PropTechs unter den Immobilienmaklern und baut seine aktuelle Digitalstrategie weiter aus. PriceHubble stärkt mit der Kooperation seine europäische Marktstellung im Maklersegment. Beide Unternehmen verfolgen einen internationalen Ansatz und streben einen weiteren Ausbau der Kooperation und die gemeinsame Erschließung neuer Märkte an.

Zentralseitig unterstützt VON POLL IMMOBILIEN alle Geschäftsstellen und Makler mit der datengetriebenen Lösung von PriceHubble für eine effiziente und transparente Vermittlung. Nach Deutschland, Österreich und der Schweiz folgen weitere Länder. Bei einer Mitarbeitergröße von insgesamt 1.500 Kollegen in mehr als 350 Shops europaweit entwickelt sich das Maklerunternehmen damit zu einem der führenden Premiummakler Europas.

„Mit PriceHubble haben wir bereits einen exzellenten Partner für digitale Produkte entlang der gesamten Wertschöpfungskette bei der Immobilienvermittlung an Bord. Die stärkere Zusammenarbeit kennzeichnet einen weiteren Schritt in unserer digitalen Ausrichtung basierend auf Big Data Analytics und künstlicher Intelligenz“, sagt Daniel Ritter, geschäftsführender Gesellschafter bei VON POLL IMMOBILIEN. Und weiter: „Durch die Entwicklung unserer proprietären Plattform verändern wir die Art und Weise, wie Makler und Kunden den Prozess des Immobilienverkaufs oder -kaufs künftig gestalten und erleben – ohne den Faktor Mensch außen vor zu lassen. Moderne Immobilienvermittlung ist ein optimales Zusammenspiel aus analoger und digitaler Beratung – bei der der Kunde entscheidet, welchen Kanal er bevorzugt.“

„Der Einsatz unserer Lösungen bei VON POLL IMMOBILIEN bietet uns die Chance, die Prozesse an den Schnittstellen zwischen Käufer, Eigentümer und Verkäufer gemeinsam noch effizienter und besser zu machen“, erläutert Christian Crain, Geschäftsführer von PriceHubble Deutschland. „Darüber hinaus profitieren auch unser Bewertungsmodell und unsere Produkte von der Zusammenarbeit. Eine hohe Nutzungsfrequenz bei großen Kooperationen verbessert auch unseren Algorithmus, da er daraus stetig lernt.“

Die kompetente und fundierte Beratung der VON POLL IMMOBILIEN Experten beruht neben einem langjährigen, persönlichen und regionalen Markt-Know-how auf hochentwickelten Datenmodellen mit Auswertungen zur Marktentwicklung, Umgebung und Infrastruktur sowie zu individuellen Vergleichsimmobilien, sozioökonomischen und geografischen Daten.

Auch bei der anschließenden Vermarktung des Objekts nutzen die VON POLL IMMOBILIEN Berater innovative Technologien, um den Verkaufsprozess – gerade in Zeiten wie diesen – so kontaktarm wie möglich zu gestalten. Auf Wunsch arrangieren sie Besichtigungserlebnisse mit 360-Grad-Touren, Besichtigungsrobotern, virtueller Umgebungserkundung und interaktiven Statistiken zum regionalen Immobilienmarkt sowie zur Infrastruktur und Sozioökonomie – immer begleitet und moderiert durch einen Immobilienmakler vor Ort. Die individuelle Beratung durch einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort steht weiterhin im Mittelpunkt der Immobilienvermittlung. Digitale Lösungen sind dabei eine ideale Kombination und unterstützen einen effizienten und transparenten Vermarktungsprozess.
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

THING TECHNOLOGIES entwickelt erstmals eine Workplace-Experience-App für eine Bank

Erstmals wird bei einem Kunden aus dem Banking das Gebäudebetriebssystem von THING TE... Mehr lesen

18. DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft verliehen

„Herausforderungen der Zukunft – wie macht man Immobilien zukunftssicher?... Mehr lesen

Aareon Live: Pioneering Work – Wege in die Zukunft

Aareon, der führende Anbieter von ERP-Software und digitalen Lösungen für d... Mehr lesen

Der BAUsmart2021 geht an KEWAZO, Mineral Waste Manager und Cosuno

Startup-Preis von BAUINDUSTRIE, buildingSMART Deutschland und dem Bundesverband Digitales ... Mehr lesen

Die vdpResearch GmbH und VALUE AG bauen ihre Kooperation aus und optimieren das Tool zur d...

Bereits seit 2017 kooperieren vdpResearch und VALUE erfolgreich, um die Digitalisierung u... Mehr lesen

Aeditive erhält €6 Mio. Seed-Kapital für Digitalisierung der Bauindustrie

Finanzierungsrunde wird angeführt von BitStone Capital, weitere Investoren sind Atlan... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.