News veröffentlichen
02.12.2019 ProjekteWohnenKiel

VST BUILDING TECHNOLOGIES mit neuem Wohnbau-Projekt in Deutschland für rund 12 Mio. Euro

- Auftrag zur Errichtung eines Studentenwohnheims in Kiel mit 129 Wohnungen und rd. 9.300 m² Bruttogeschossfläche

- Schlüsselfertige Erstellung bis Q4 2020 mit Verwendung von ca. 7.500 m² VST-Wänden

- Projekt wird nach modernsten Energieeffizienz-Anforderungen erstellt (KfW-Effizienzhaus 55)

- Fortgeschrittene Verhandlungen für weitere Projekte

02.12.2019

label
Anzeige
Leopoldsdorf – 2. Dezember 2019 – Die VST BUILDING TECHNOLOGIES AG („VST“) hat einen Auftrag für die Erstellung eines Studentenwohnheims in Kiel im Volumen von rund 12 Mio. Euro erhalten. VST übernimmt über ihre Tochter Premiumverbund die komplette Errichtung der Immobilie bis zur schlüsselfertigen Übergabe und verarbeitet dabei rund 7.500 Quadratmeter VST-Wände. Bis zum vierten Quartal 2020 soll das mehrstöckige Gebäude mit insgesamt 129 Wohnungen, weiteren Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss und einer gesamten Bruttogeschossfläche von rund 9.300 Quadratmetern entstehen. Das Projekt wird vollständig in 2020 ertragswirksam. Die Pipeline von VST mit vertraglich fixierten Projekten steigt dadurch auf ein Volumen von 72 Mio. Euro.

Wie auch bei anderen VST-Projekten erfolgt der Neubau des Studentenwohnheims in Kiel nach modernsten Energieeffizienz-Anforderungen und es wird der Standard „KfW-Effizienzhaus 55“ erfüllt. Darüber hinaus werden im Außenbereich neben 60 Pkw-Stellplätzen weitere zehn Stellplätze mit Ladesäulen für Elektrofahrzeuge und darüber hinaus 80 Fahrradstellplätze errichtet.

Kamil Kowalewski, Vorstand der VST BUILDING TECHNOLOGIES AG, erläutert: „Solche Bauprojekte untermauern unsere Kompetenz im ökologischen Bauen und stellen darüber hinaus die Basis unseres weiteren profitablen Wachstums dar. Denn das Volumen ist durch die schlüsselfertige Erstellung des Gebäudes mit unserer Tochter Premiumverbund entsprechend groß. Für weitere Vertragsabschlüsse – unter anderem in neuen Absatzregionen – stehen wir in fortgeschrittenen Verhandlungen.“

Das könnte Dich auch interessieren

Baggerstart für das Schönhof-Viertel

Die Abbrucharbeiten für das neue Wohnquartier in Frankfurt-Bockenheim haben begonnen. Mehr lesen

M-CONCEPT Real Estate erhält Baugenehmigung für Mehrfamilienhaus 35 ASGARD im M...

München, 04. Dezember 2019. Der Bauträger und Projektentwickler M-CONCEPT Real E... Mehr lesen

M-CONCEPT Real Estate erhält Baugenehmigung für Mehrfamilienhaus 35 ASGARD im M...

München, 04. Dezember 2019. Der Bauträger und Projektentwickler M-CONCEPT Real E... Mehr lesen

CORESTATE intensiviert Micro Living Aktivitäten in Spanien mit erstem Neubauobjekt f...

- Aktuell sechs Micro Living Projekte im Kernmarkt Spanien mit 230 Mio. Euro Gesamtvolumen... Mehr lesen

Der neue Eden Tower holt Pflanzen zurück in die Stadt - 185.000 Pflanzen schaffen ein...

Der belgische Immobilienentwickler Immobel startete nun mit dem Bau des neuen Wohnhochhaus... Mehr lesen

AOC Immobilien AG feiert Richtfest für Wohn- und Gewerbeprojekt FRITZCON in Dresden

• 48 Wohnungen und bis zu drei Gewerbeeinheiten in Dresdens lebendigstem Quartier ... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.