News veröffentlichen
29.06.2015 Deals

Warburg-HIH Invest und TIAA und bündeln Objekte im Wert von rund 350 Mio. Euro zu paneuropäischem Logistik-Portfolio, Verkauf gemanagt von TH Real Estate

- Objekte aus drei Immobilienfonds zu einem attraktiven Paket zusammengefasst

- Wirtschaftlich starke Standorte in Frankreich, Deutschland, den Niederlanden und Spanien

29.06.2015

label
Anzeige
Hamburg, 29. Juni 2015 - Die Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH (vorher: Warburg - Henderson), Hamburg, und TIAA-CREF haben ein Portfolio aus sieben Logistikimmobilien an wirtschaftsstarken Standorte...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Leipzig: Aengevelt vermittelt City-Bürofläche an Unternehmen der Medienbranche

Ein Serviceprovider der Rundfunk- und Medienbranche suchte für seine Leipziger Nieder... Mehr lesen

Verifort Capital schließt langfristigen Mietvertrag mit der Stadt Offenbach

Der Immobilienfondsmanager Verifort Capital hat mit der Stadt Offenbach einen langfristige... Mehr lesen

Union Investment kauft Fachmarktzentrum in der Steiermark

• 6.800 m² Mietfläche • Ankauf für den immofonds 1 Mehr lesen

Instone-Wohnprojekt Quartier Luisenpark: Vollvermarktung aller Geschosswohnungen erreicht

- Insgesamt werden auf dem Areal 414 Eigentums- und 139 Mietwohnungen bis Ende 2020 realis... Mehr lesen

LaSalle verkauft Pariser Bürogebäude „Sainte-Cécile“

PARIS (31. Juli 2020) – LaSalle Investment Management („LaSalle“), eine ... Mehr lesen

Sale & Lease Back auf Light Industrial Areal in Mühldorf am Inn

JLL für die Belimed GmbH beratend und vermittelnd tätig Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.