News veröffentlichen
02.04.2020 Unternehmen

Wealthcore kauft für Wohnfonds Wealthcore Austria Living I erfolgreich ein Projekt in Wien an – Zeichnungsphase läuft

- Ankauf von 119 Wohneinheiten mit knapp 4.500 Quadratmetern Wohnfläche in Wien

- Weitere Ankäufe im zweiten Quartal geplant

- Wohnfonds Wealthcore Austria Living I setzt auf Urbanisierung und stabilen österreichischen Wohnungsmarkt mit dem Fokus auf Wien

(München / Wien, 2. April 2020). Der deutsch-österreichische Asset-Manager WEALTHCORE Investment Management hat für seinen Wohnfonds Wealthcore Austria Living I das Wiener Wohnprojekt „Max & Moritz“ angekauft. Das Neubauprojekt soll im dritten Quartal 2022 fertiggestellt werden und steht exemplarisch für den Investmentfokus. „Wir konzentrieren uns mit dem Fonds auf den stabilen österreichischen Wohnungsmarkt. Neuwertige Objekte und Neubauten an nachhaltigen Standorten in der Metropolregion Wien und den weiteren Großstädten Österreichs garantieren ein diversifiziertes Wohnimmobilien-Portfolio“, erklärt Christoph Wendl, geschäftsführender Gesellschafter der WEALTHCORE Investment Management GmbH. Als Fondsmanager agiert die LRI Invest S.A.

02.04.2020SCRIVO Public Relations

label
Die Zeichnungsphase für den Wohnfonds Wealthcore Austria Living I von WEALTHCORE Investment Management läuft. Der Fonds richtet sich an institutionelle Anleger aus Deutschland wie Pensionska...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.