News veröffentlichen
12.12.2019 Facility Management

Weitsicht zahlt sich aus

Der für das Bild des Gewerbegebiets Unterschleißheim im Landkreis München-Nord seit jeher prägende Bürokomplex Edison-Park konnte in kürzester Zeit gleich zwei namhafte Mieter für den Wirtschaftsstandort sichern.

Anzeige
Die erste vermietete Fläche von 6500m² beherbergt ein Weltunternehmen der Pharmabranche, welches bereits seit der Fertigstellung des Büroparks im Jahr 1989 durchgängig Mieter im Ed...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Smartes Planungstool fürs Facility Management

Die Smart Cleaning Plattform von Soobr nimmt Fahrt auf. Das Startup konnte führende U... Mehr lesen

Facility Service: Großes Potenzial für datengetriebene Servicemodelle

- Effizienter Gebäudebetrieb durch Datenanalyse - Zahlreiche Anwendungsfälle f... Mehr lesen

Ulm: Savills verantwortet Facility Management für 25.000 m² Gewerbefläche

Zum 01. August 2020 hat Savills das Facility Management für das ‘Ulm Logistics ... Mehr lesen

GOLDBECK übernimmt Gebäudemanagement für Logistikhalle am Flughafen Leipzig...

Bielefeld, 25. September 2020 – Die GOLDBECK Gebäudemanagement GmbH – Tei... Mehr lesen

Apleona gewinnt Ausschreibung für weitere 24 Liegenschaften des Bau- und Liegenschaft...

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) hat Apleona HSG Facility M... Mehr lesen

Facility Management auf dem Weg zum Restart: Homeoffice, Digitalisierung und Hygieneanfor...

- New Normal in der Arbeitswelt erfordert neue Service-Konzepte - Digitalisierung und Nac... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.