News veröffentlichen
20.06.2022 DealsSonstigesMünchen

Makita mietet 1.900 m² im grünen Gewerbe- und Büroquartier Centro Tesoro

Der japanische Konzern Makita mit mehr als 100 Jahren Tradition hat einen Mietvertrag auf 10 Jahre mit Verlängerungsoption unterschrieben und übernimmt die Flächen vom Mikromobilitätsanbieter Lime. Geplant ist ein Makita Service-Center mit Showroom- und Schulungsräumlichkeiten.

Anzeige
Der weltweit operierende Hersteller von Akku- und Elektrowerkzeugen Makita hat einen 10-Jahresmietvertrag mit der Schwaiger Group geschlossen und bezieht eine knapp 2.000 Quadratmeter große Fl...
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Woltmann Gruppe kauft rund 4.000 m² großes Grundstück in Bremerhaven

Das norddeutsche Immobilienberatungshaus Robert C. Spies hat ein rund 4.000 m² gro... Mehr lesen

Dänische Ostseeinsel Møn: Baurecht für die „Sukkerfabrikken“ ...

Die Pläne für das Projekt „Sukkerfabrikken“ auf der dänischen O... Mehr lesen

Fresh Food-Anbieter Immergrün zieht es in die Sedelhöfe

Die Ulmer Sedelhöfe bekommen Zuwachs: Mit Immergrün ist der erste Mieter f... Mehr lesen

Palmira erwirbt für Unternehmensimmobilien Club 2 Gewerbepark in Dietzenbach

Palmira Capital Partners (Palmira) hat mit einem Gewerbepark im hessischen Dietzenbach, na... Mehr lesen

Søren Meiling wird Regional Director bei Robert C. Spies Nordics

Die Robert C. Spies Nordics ApS setzt den Wachstumskurs weiter fort und erweitert sein Spe... Mehr lesen

Robert C. Spies Hamburg vermittelt Büroprojektentwicklung „HangarTwo“ in ...

Das national agierende Gewerbe- und Investmentteam von Robert C. Spies Hamburg hat die B... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.