News veröffentlichen
13.06.2019 MärkteBüro

Westeuropa als Spitzenreiter mit anhaltender positiver Prognose für europäischen Markt für Fachmarktzentren

- Die Projektentwicklung in Westeuropa konzentriert sich nach wie vor auf Großstädte. Im Gegensatz dazu liegt der Schwerpunkt der Aktivitäten in den mittel- und osteuropäischen Märkten auf kleineren Städten sowie dem Umland.

- Der Flächenbestand in europäischen Fachmarktzentren stieg 2018 um 2,2 Prozent und erreichte 50,1 Millionen Quadratmeter.

- Aufgrund des Wachstums im E-Commerce befindet sich der stationäre Einzelhandel in einem spürbaren Umschwung.

London, 13. Juni 2019 – Den neusten Untersuchungen des Immobilienberatungsunternehmes Cushman & Wakefield zufolge ist der Flächenbestand in europäischen Fachmarktzentren im Jahr 20...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.