News veröffentlichen
27.07.2020 MärkteBüro

Wie COVID-19 den europäischen Bürotransaktionsmarkt bestimmt

Das Transaktionsvolumen von Büroimmobilien in Europa (inklusive UK) ist im 1. Halbjahr 2020 mit insgesamt ca. EUR 39,7 Mrd. trotz der andauernden Corona-Pandemie insgesamt relativ stabil geblieben. In den von COVID-19 stark betroffenen Ländern mit langen Lockdown-Phasen ist das Volumen jedoch rückläufig. Die stärksten Rückgänge müssen Länder wie Portugal (-74 %), Großbritannien (-46 %) und Irland (-41 %) verzeichnen. In Italien und Deutschland ist das Transaktionsvolumen gegenüber dem Vorjahreszeitraum jedoch um 19 % bzw. 15 % gestiegen. Ausschlaggebend dafür sind das noch hohe Umsatzvolumen des ersten Quartals sowie zahlreiche Großtransaktionen mit langer Vorlaufzeit bzw. Due-Dilligence-Phase. Catella Research hat den europäischen Büroimmobilienmarkt an insgesamt 37 Standorten in 18 Ländern analysiert.

27.07.2020

label
Anzeige
Prof. Dr. Thomas Beyerle, Leiter Research Catella Group, kommentiert: „Die Entwicklung der Büromieten und -renditen zeigt, dass die europäischen Büromärkte trotz starker Ver...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Aengevelt sieht Magdeburger Immobilienmarkt auch in der Krise robust.

Nach Analysen von Aengevelt beweist der Magdeburger Büromarkt mit einem zum Vorjahres... Mehr lesen

Wärmeschutz laut Aengevelt von großer Bedeutung für Büroimmobilien.

Nach dem dritten warmen Sommer in Folge weist der Büroimmobilienspezialist Aengevelt ... Mehr lesen

Nürnberger Bürovermietungsmarkt dank Großgesuchen optimistisch

Flächenumsatz liegt trotz Pandemie zum Halbjahr nur leicht unter Fünfjahresschni... Mehr lesen

GSG Berlin präsentiert Gewerbe-Pulsschlag 2020

2. Gewerbe-Pulsschlag der GSG Berlin in Zusammenarbeit mit bulwiengesa und Savills sieht d... Mehr lesen

Aengevelt analysiert geringe Dynamik am Dresdner Büromarkt.

- Schwacher Jahresauftakt: Erstes Halbjahr weniger Marktaktivität. - Ungeachtet Kris... Mehr lesen

DIP analysiert rückläufigen Flächenumsatz am deutschen Büromarkt

Die kontinuierliche und vergleichende Analyse von 13 deutschen Büromärkten (Berl... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.