News veröffentlichen
09.10.2019 Experten

Wie Proptech die Immobilienbranche verändert

Die Digitalisierung bestimmt mittlerweile jeden Lebensbereich. Auch die Immobilienbranche ist hier keine Ausnahme. Startups im Bereich Immobilien verändern und verbessern die Prozesse und schaffen dadurch neue Ressourcen. Welche Vorteile dies für Micro Living und das temporäre Wohnen hat, lesen Sie in diesem Beitrag.

Der Begriff “Proptech” leitet sich ab von “Property Technology”, also Immobilien-Technologie. Er bezeichnet digitale Dienstleistungen und Technologien innerhalb der Immobilienb...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Preise im Doppelpack für Real-Estate-Experten: Agentur STERN gleich für zwei Pro...

Wiesbaden, 10. Oktober 2019 – Doppelte Ehre für die Immobilien-marketingspezial... Mehr lesen

Bericht „Your Future, Now“ von Knight Frank: Arbeitsplatz der Zukunft im Versi...

Neue Geschäftsmodelle, Predictive Analytics, digitale Transformation und Sektorkonver... Mehr lesen

„Ergänzende Finanzinstrumente zur klassischen Finanzierung - was bewegt Investo...

René Reif beleuchtet als unabhängiger Finanzierungsberater bei einer Podiumsdi... Mehr lesen

Savills entwickelt eigenen Arbeitsplatzkosten-Indikator

Nettokaltmiete, Betriebs-, Anschaffungs- sowie Projektnebenkosten – die Liste der mo... Mehr lesen

"Christine Lagarde - wird sie den Kurs der EZB ändern?" - der aktuelle Neuw...

Die Kandidatenfragefür den Posten des zukünftigen Präsidenten der Europ... Mehr lesen

Grünen Büro- und Gewerbeimmobilien gehören die Zukunft

Expertenmeinung: Energieeffizienz gewinnt an Bedeutung / Makler sehen Wertsteigerung und v... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.