News veröffentlichen
10.06.2021 MärkteWohnen

Wo sind Eigentumswohnungen am schnellsten weg?

- Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen zum Kauf ist im Vergleich zum Vorjahr um 72 Prozent gestiegen.

- In Karlsruhe, Bamberg und Hof sind die Angebote für Eigentumswohnungen zum Kauf am schnellsten weg.

- Am längsten sind Eigentumswohnungen auf ImmoScout24 in den Kreisen Cloppenburg und Nordwestmecklenburg online.

10.06.2021

label
Anzeige
Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen boomt. Deutschlandweit stiegen die Kontaktanfragen für Eigentumswohnungen im Vergleich von April 2020 zu April 2021 um 72 Prozent. Auch die Vermarktungszeiten haben sich vielerorts in Deutschland verkürzt.

Besonders schnell sind zu verkaufende Eigentumswohnungen im Süden Deutschlands weg. 2020 lag die durchschnittliche Laufzeit von Inseraten für eine Eigentumswohnung in Karlsruhe, Bamberg und Hof am niedrigsten. 16 Tage dauerte es hier im Schnitt, bis die Kaufimmobilie auf ImmoScout24 deaktiviert wurde.

Oldenburg sticht als niedersächsische Stadt hervor. Hier liegt die Standzeit einer Immobilie bei durchschnittlich 19 Tagen. In Heidelberg war eine Eigentumswohnung durchschnittlich 20 Tage online und in Bielefeld 21 Tage.

Am längsten waren Eigentumswohnungen zum Kauf in 2020 durchschnittlich 107 Tage im niedersächsischen Kreis Cloppenburg online. Auch im Kreis Nordwestmecklenburg dauerte die Anzeigenschaltung bis zur Deaktivierung über 100 Tage.

Eine interaktive Karte zeigt die durchschnittliche Vermarktungszeit für Eigentumswohnungen in ganz Deutschland: https://www.immobilienscout24.de/wissen/verkaufen/so-schnell-sind-eigentumswohnungen-weg.html

Das könnte Dich auch interessieren

Lange Genehmigungszeiten und geringe Grundstücksverfügbarkeit beeinträchtig...

- Umfrage unter in Berlin tätigen Bauträgern - 38 Prozent beklagen mangelnde Ko... Mehr lesen

Wohnungsbau in Baden-Württemberg: Trotz der Pandemie landesweiter Anstieg der Baufert...

Heilbronn sowie Freiburg mit ihrem angespannten Wohnungsmarkt verzeichnen deutlichen R... Mehr lesen

gif-Mietspiegelreport 2021: Experten fordern mehr Sachkunde und weniger Einfluss von Polit...

- Berlin, Düsseldorf, Hannover und 16 weitere Städte sind aktuell ohne Mietspieg... Mehr lesen

Leipziger Wohnungsgenossenschaften präsentieren 4-Punkte-Programm zur Sicherung bezah...

Aktuelle Marktzahlen sprechen für ausgeglichenen Wohnungsmarkt +++ Preiswerte und sta... Mehr lesen

Wohnimmobilienmarkt: Privatverkäuferquote erneut in 7 von 10 Großstädten g...

Berlin, Essen, München, Düsseldorf, Köln, Frankfurt und Hamburg verzeichnen... Mehr lesen

Wohnungsbau in Bayern: Anzahl der fertiggestellten Wohnungen steigt trotz Pandemie ...

Fertigstellungen in Oberbayern sinken um 1,3 %, Kernproblem ist Baulandmangel. Niederbayer... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.