News veröffentlichen
22.09.2020 Märkte

Wohnimmobilien und Nahversorger zeigen sich resistent – Anforderungen an die Managementkompetenz steigen

- Deutsche Wohnimmobilienmärkte zeigen sich weithin unbeeindruckt von der Corona-Pandemie

- Stützender Effekt der geringen Bauaktivitäten der vergangenen Jahre

- Lebensmitteleinzelhandel und DIY-Segment mit steigenden Umsätzen

- Hohe Versorgungsdichte in Deutschland sorgt für Stabilität und Vorteile im Wettbewerb mit dem Onlinehandel

- High-Street- und Shopping-Center-Segment mit hohen Umsatzeinbußen

- Nur sehr geringe Corona-bedingte Mietausfälle bei Wohnimmobilien

22.09.2020

label
Anzeige
Berlin, 22. September 2020 – Die deutschen Wohnimmobilienmärkte sowie ausgewählte Segmente des Einzelhandelsimmobilienmarktes bieten Investoren und Immobilienfondsmanagern auch unter d...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!

Das könnte Dich auch interessieren

Auch in unsicheren Zeiten: Starkes Ergebnis auf dem Leipziger Logistikmarkt

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Zahlen zum Logistikmarkt für das dritte Q... Mehr lesen

Logistikmarkt Stuttgart verzeichnet Aufwärtstrend

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Zahlen zum Logistikmarkt für das dritte Q... Mehr lesen

Logistikmarkt mit bestem Quartal der letzten 10 Jahre

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Zahlen zum Logistikmarkt für das dritte Q... Mehr lesen

Fehlende Großdeals sorgen für schwachen Umsatz auf dem Münchener Logistikm...

BNP Paribas Real Estate veröffentlicht Zahlen zum Logistikmarkt für das dritte Q... Mehr lesen

Geschlossene AIF - Emissionsaktivitäten Q3 2020

Die Ratingagentur Scope hat die im dritten Quartal 2020 emittierten geschlossenen Publikum... Mehr lesen

Colliers International: München weiterhin teuerster Wohnungsmarkt unter Deutschlands ...

- Starke Nachfrage in allen Lagen führt zu Mietsteigerungen - Durchschnittliche Neu... Mehr lesen

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.