News veröffentlichen
17.08.2018 Politik

Wulff Aengevelt: „Das vom Bundesjustizministerium auch beim Immobilienkauf geplante Bestellerprinzip ist falsch.“

Anzeige
Mit dem als Alibi vorgeschobenen Argument, Wohnen für breite Kreise erschwinglicher zu machen, kam es zunächst zur Einführung der Mietpreisbremse sowie des Bestellerprinzips bei Wohnung...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 90 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

IVD: Gesetzentwurf zum Bestellerprinzip bricht mit Koalitionsvertrag und verstö...

Berlin, 23. September 2014 - Die Fraktionsspitzen der CDU/CSU und SPD haben sich am 22. Se... Mehr lesen

Wohnungsvermittlung: Makler werden Dienstleister

Nach der Einführung des Bestellerprinzips im neuen Mietrecht bezahlt zukünftig d... Mehr lesen

Düsseldorf: “Goldschmiede Menze“ mietet über AENGEVELT auf der ...

Die langjährig auf der Düsseldorfer “Königsallee“ ansässig... Mehr lesen

0 Kommentare