News veröffentlichen
12.07.2022 MärkteSonstiges

Zertifizierungspflicht für WEG-Verwalter

Ab dem 1.12.2022 kann schon ein einzelner Wohnungseigentümer einer Wohnungseigentümergemeinschaft nach § 26a Absatz 1 Satz 1 WEG verlangen, dass für die WEG-Verwaltung ein IHK-zertifizierter Verwalter bestellt wird.

Hierauf weist Frank Mikoleit, Justitiar der OTTO STÖBEN GmbH, hin. Ausnahmen gibt es nur für kleine Wohnungseigentumsgemeinschaften (wenn bis zu acht Sondereigentumsrechte bestehen) oder bei...

Das könnte Dich auch interessieren

OTTO STÖBEN begrüßt neue Auszubildende

In den Monaten August und September startet in der Regel die Ausbildungszeit für viel... Mehr lesen

Zinshausmarkt Deutschland:

- Berlin erneut auf Spitzenplatz eins. A-Städte überholen kleinere Städte w... Mehr lesen

OTTO STÖBEN unterstützt Kampagne ENERGIE SPAREN. JETZT.

Die Energiekrise stellt Privatpersonen und Unternehmen gleichermaßen vor große... Mehr lesen

Der Immobilienmarkt kühlt ab: Das Aus für Luxus- und Anlageobjekte

In einer aktuellen Maklerumfrage des Onlineportals HAUSGOLD zum Thema Immobilienmarktentwi... Mehr lesen

Bürovermietungs- und Gewerbeinvestmentmarkt in Frankfurt H1-2022

Büromarkt erweist sich im aktuellen Marktumfeld als stabil - Aufgrund des starken Jah... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.