11.10.2017

Zwölf prominente Köpfe verraten Ihre Zukunftsformel für die Immobilienwirtschaft

label
  • Zukunftsformel Immobilienwirtschaft - (c) Konii

11.10.2017

Zwölf prominente Köpfe verraten Ihre Zukunftsformel für die Immobilienwirtschaft

Konii startet Interviewserie zur Zukunft der Branche

Die Redaktion von Konii startet am 18. Oktober 2017 die Interview-Serie „Zukunftsformel Immobilienwirtschaft“.

In der monatlich erscheinenden Interviewserie verraten bekannte Persönlichkeiten der Branche, wie sich die Immobilienwirtschaft am besten für die Zukunft aufstellt. Den Auftakt für die Serie macht einer der prominentesten Köpfe der Szene.

Der Clou an der neuen Interviewreihe ist die Auswahl der Interviewpartner. Nur den ersten Interviewpartner hat die Konii-Redaktion ausgewählt. Analog zur Ice-Bucket-Challenge nominiert der erste Interviewpartner am Ende des Interviews die nächste Persönlichkeit.



Digitalisierung und PropTech in der Immobilienwirtschaft

Im Fokus der Interviews steht die Zukunft der Branche. Dabei nimmt Konii die Themen auf, die auch täglich auf dem Portal im Mittelpunkt stehen.

Wie wirkt die Digitalisierung auf bestehende Geschäftsmodelle? Was hat die konventionelle Branche von den jungen wilden zu erwarten? Wie beeinflussen PropTechs etablierte Unternehmen?

Diese und weitere Fragen, werden führende Köpfe in den nächsten zwölf Monaten beantworten. Wer den Auftakt zur neuen Konii-Serie „Zukunftsformel Immobilienwirtschaft“ macht, erfahren Sie am Montag bei uns auf Twitter und in Facebook!

Das könnte Sie auch interessieren

Architrave gewinnt Union Investment für seine Immobiliendaten-Plattform

Architrave integriert sämtliche Immobilien-Assets von Union Investment in seine Daten... Mehr lesen

Union Investment erwirbt strategische Beteiligung an PropTech-Unternehmen Architrave

• Beteiligung von 13 Prozent durch Union Asset Management Holding AG • Strategi... Mehr lesen

Samwers: The German Trumps?

Wie Recherchen von digital kompakt ergaben, verfügen die Samwers wohl über ein I... Mehr lesen

0 Kommentare