15.08.2017NAI apollo

Andreas Wende wird COO und Gesellschafter bei NAI apollo

Frankfurt am Main, 15.08.2017 – Andreas Wende (RICS) übernimmt die Position des COO (Chief Operating Officer) bei NAI apollo – Partner der NAI apollo group – und wird Gesellschafter des inhabergeführten Unternehmens. Der 53-jährige Diplom-Kaufmann tritt damit an die Seite von CEO Andreas Krone und dem bisherigen COO Dr. Marcel Crommen. Crommen übernimmt dabei künftig die Funktion des CIO (Chief Investment Officer) für das inhabergeführte Immobilienberatungsunternehmen und verantwortet die strategische Weiterentwicklung, insbesondere des Investmentbereiches.

Dr. Marcel Crommen: „Nur wenige Berater können eine Expertise wie Andreas Wende vorweisen. Seine Erfahrungen in der Arbeit für Nutzer, Eigentümer, Berater und Dienstleister sowie sein strategischer Weitblick werden uns dabei unterstützen, den unternehmerischen Ansatz der NAI apollo weiterzuentwickeln.“

„Ich sehe für NAI apollo eine große Perspektive in der Immobilienwirtschaft. Die Unternehmensphilosophie verbindet die persönliche Verantwortung für jeden Auftrag mit einer engen Kundenbindung. Viele Kunden fordern diese intensive persönliche Betreuung immer stärker. Die meisten großen Immobilienberatungen bilden das aber zu wenig ab. Der Beratungsansatz der NAI apollo hat deshalb ein Alleinstellungsmerkmal. Es freut mich sehr, das Unternehmen an der Seite von Andreas Krone und Marcel Crommen weiter voranzubringen“, betont Andreas Wende.

„Wir freuen uns, dass wir mit Andreas Wende einen profilierten und erfolgreichen Immobilienexperten mit einem exzellenten Netzwerk für uns gewinnen konnten, der uns beim weiteren Ausbau des Unternehmens unterstützen wird“, so Andreas Krone und Axel König, die beiden Gründungsgesellschafter der NAI apollo.

Andreas Wende war von 2013 bis 2016 als COO und Head of Investment von Savills in Deutschland tätig. Hier war er maßgeblich an der erfolgreichen Weiterentwicklung des Investmentbereiches beteiligt. Zuvor arbeitete er vier Jahre lang als Regional Director EMEA für JLL. Dort leitete er das Gebiet Norddeutschland und bundesweit den Bereich Landlord Re-pre¬sen¬tation. Darüber hinaus war er Mitglied im Business Board der JLL.

Weitere zentrale berufliche Stationen absolvierte Andreas Wende bei STRABAG PFS – seinerzeit DeTelmmobilien – und der Deutschen Telekom, wo er von 1996 bis 2001 als kaufmännischer Leiter Nord tätig war.

Aktuell engagiert sich Andreas Wende ehrenamtlich als Vorsitzender des Büroimmobilienausschusses des Branchenverbandes ZIA. Darüber hinaus ist Andreas Wende Gründer und CEO der Arena Gruppe. Das Unternehmen beteiligt sich an digitalen Startups aus der europäischen PropTech-Szene sowie an Unternehmen in der Wohninvestment-Beratung und in den Bereichen Landlord Services in B-, C- und D-Städten.

Weiterführende Informationen

http://www.nai-apollo.de/

464
Impressum | Inhalt melden

Verbindungen

Das könnte Sie auch interessieren

M7 Real Estate beauftragt NAI apollo group mit dem Property Management von neun Light-Indu...

Frankfurt, 12. Dezember 2014 – M7 Real Estate – britischer Investor und Asset ... Mehr lesen

NAI apollo group berät Catalyst Capital bei Kauf des „Erft Karree“ in Ker...

Frankfurt, 11. November 2014 – Das 2010 fertig gestellte „Erft Karree“ i... Mehr lesen

Larbig & Mortag neuer Partner des NAI apollo group Netzwerkes

Frankfurt am Main, 01.12.2016 – Das inhabergeführte Immobilienberatungsnetzwerk... Mehr lesen

0 Kommentare