News veröffentlichen
14.12.2021 Unternehmen

Comgy beteiligt sich an 15-Mio-Euro-Finanzierungsrunde

Strategischer Partner, zusätzlicher Geschäftsführer, frisches Kapital: Discovergy macht sich operativ, personell und finanziell fit für die wachstumsstarke Zukunft. Der Smart Metering-Komplettanbieter hat eine Finanzierungsrunde in Höhe von 15 Mio. Euro abgeschlossen, um die Eigenkapitalbasis zu stärken. Als Hauptinvestor und strategischer Partner beteiligt sich der digitale Messdienstleister Comgy aus Berlin. Durch die Bündelung bestehender Systemlandschaften entsteht die erste Multi-Metering-Plattform im deutschsprachigen Raum. Daneben wird die bestehende Zusammenarbeit mit der SUSI Partners AG ausgebaut – Discovergy erhält weitere Mittel für Projektfinanzierungen aus den Fonds der Schweizer.

Anzeige
Für die Immobilienwirtschaft ist die neue Lösung ein echter Paradigmenwechsel: Denn damit können sämtliche Zähler- und Verbrauchsdaten einheitlich digital gemessen und in Echt...

Das könnte Dich auch interessieren

Start der BIM SUMMER SCHOOL 2022

Die Digitalisierung ist ein wesentlicher Treiber der Baubranche und schreitet immer schnel... Mehr lesen

15 Jahre REALOGIS am Standort Stuttgart

- Marktführerschaft in Süddeutschland - Typische Realogis Story: vom Azubi zum ... Mehr lesen

limehome feiert Jubiläum des Loyalty-Programms und weitet Angebot aus

limehome, der führende technologiebasierte Anbieter von voll digitalisierten Design-A... Mehr lesen

EXPO REAL: 50 Prozent mehr Aussteller

- Mehr als 1.900 Aussteller angemeldet - Innovative Lösungen konzentriert in Halle A... Mehr lesen

Co-Working über den Dächern von Frankfurt: IWG eröffnet neues Spaces im Wol...

Der neue Büroturm der Superlative ist die Nummer Eins, wenn es um eine synergetische ... Mehr lesen

Whitepaper zu Business Intelligence

Die Immobilienwirtschaft verfügt über ein großes Datenvolumen. Wie Unterne... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.