News veröffentlichen
06.02.2019 Digital(es)

Die große Chance: Digitalisierung in der Maklerbranche

• Immobilienportale setzen sich immer stärker durch, Prozesssoftware wird aber vernachlässigt – Start-ups sind weiterhin Vorreiter

• Blockchain-Technologie, Künstliche Intelligenz und Deep-Learning versprechen mehr Transparenz und effizientere Arbeitsprozesse

• McMakler kombiniert Prozesssoftware, maschinelles Lernen und die persönliche Beratung vor Ort

• Negativentwicklungen: Beim Verkauf durch iBuyer fehlt die persönliche Beratung und präzise Immobilienbewertung vor Ort

Chancen für ein neues Dienstleistungsniveau: Die fortschreitende Digitalisierung kann auch in der Immobilien- und Maklerbranche nicht mehr weggeredet werden. Aber nicht alle Maklerbetriebe wollen...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Interhomes AG und HEC GmbH entwickeln Augmented Realitiy App für Baustellen

Bremen. Noch ist von den "Dichtervillen" in Berlin-Karlshorst nicht viel mehr zu... Mehr lesen

Minol Connect Insights: Einblicke, die Aufwand und Zeit sparen

Der Immobiliendienstleister Minol erweitert das Funksystem Minol Connect um neun neue Modu... Mehr lesen

Digital, zukunftsweisend, innovativ: BIM-E-Learning von EDUBIM

Pressemittteilung 14.8.19 - So lernt die Bau- und Immobilienwirtschaft digital! - ... Mehr lesen

Digitalisierung spaltet die europäische Immobilienwirtschaft

• Unterschiedliches Innovationstempo erzeugt zwei Lager • Vier Handlungsfelder ... Mehr lesen

REAL PropTech: Internationale Speaker und neue Diskussionsformate

• Weitere Keynote Speaker u.a. Max Orgeldinger von TLGG und Ed Parsons von Google ... Mehr lesen

FPS berät PropTech-Startup Zenhomes bei 14,5 Millionen US-Dollar Series-A Finanzierun...

Die Wirtschaftskanzlei FPS hat das PropTech-Startup Zenhomes bei einer 14,5 Millionen US-D... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.