News veröffentlichen
29.05.2019 Facility Management

FACILITY SERVICE: PERSONALMANGEL BREMST STÄRKERES WACHSTUM DER FÜHRENDEN DIENSTLEISTER

Die 25 führenden Facility-Service-Unternehmen (FS) in Deutschland beenden das Geschäftsjahr 2018 mit einem durchschnittlichen Wachstum von 4,1 Prozent (2017: 4,4 %). Für die Zukunft erwarten sie jedoch jährliche Umsatzwachstumsraten von 5,4 bis 7,4 Prozent. Die zehn größten Dienstleister erreichen lediglich einen Zuwachs von 2,6 Prozent und steigern die Jahresleistung im Mittel weniger stark als die mittelgroßen und kleinen Dienstleister (2017: 3,7 %). Allerdings lassen sich drei Viertel des zusätzlichen absoluten Umsatzes der Top 25 auf Zugewinne der zehn führenden Dienstleister zurückführen. Bestimmender Restriktionsfaktor der FS-Branche ist der Personalmangel, obwohl die Dienstleister in den vergangenen Jahren an der Attraktivität der Arbeitsplätze durch Zusatzleistungen gearbeitet haben. Neben geldwerten Leistungen gehört die kontinuierliche Ausbildung von Fach- und Servicekräften zu den effektivsten Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung. Dies sind ausgewählte Ergebnisse der noch unveröffentlichten 16. Lünendonk®-Studie zum deutschen Facility-Service-Markt der Lünendonk & Hossenfelder GmbH, Mindelheim. Das korrespondierende Ranking der 25 führenden Dienstleister steht ab sofort unter www.luenendonk.de zum kostenfreien Download bereit.

29.05.2019

label
=== Lünendonk®-Liste im Überblick – Apleona wieder Marktführer === Apleona führt nach einem Jahr Pause wieder das Ranking der 25 führenden Dienstleister vor Spie an...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 5 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Apleona GVA Real Estate Advisors - neuer Name für Bilfinger Real Estate

Das Immobilienberatungsgeschäft von Apleona erhält den Namen Apleona GVA Real Es... Mehr lesen

Apleona: Hochbau geht an Schweizer Bauunternehmen Implenia

Der Immobiliendienstleister Apleona veräußert seine Hochbau-Aktivitäten an... Mehr lesen

0 Kommentare