News veröffentlichen
22.09.2022 Unternehmen

Gründung von LIST Eco: Expertise für Nachhaltigkeitskonzeption und-beratung

Die Immobilienbranche durchläuft eine tiefgreifende Veränderung – die Anforderungen von EU-Taxonomie und ESG bringen völlig neue Parameter in die Praxis. Die zum 1. Oktober 2022 gegründete Gesellschaft LIST Eco vereint deshalb die Kompetenzen zu Nachhaltigkeitskonzepten, der Beratung zu nachhaltigen Themen sowie zu Zertifizierungen und den Aspekten von EU-Taxonomie und ESG. Vom Standort Köln aus erweitern die mehr als 20 Spezialist:innen um die geschäftsführenden Gesellschafter Sebastian Theißen und Jannick Höper das Spektrum der LIST Gruppe. Die Expert:innen für Nachhaltigkeit entwickeln disziplin- und lebenszyklusübergreifende Konzepte für EU-Taxonomie-konforme Immobilien und zukunftsfähige Quartiere. Zudem steht LIST Eco Investoren, Bestandshaltern, Projektentwicklern sowie Städten und Kommunen bei Fragen zu einer langfristigen Nachhaltigkeitsstrategie beratend zur Seite.

=== Ökologie und Ökonomie zusammengebracht === „Die EU-Taxonomie stellt unsere Branche vor eine Vielzahl von Herausforderungen, dennoch liegen Lösungen durchaus auf der Hand...
Impressum | Inhalt melden

Profile

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.