News veröffentlichen
08.05.2019 Sonstiges

Grüner Ort für rote Liste: Architekturfestival schafft ein Paradies für bedrohte Tiere

Das von JenaKultur veranstaltete Echtzeit-Architekturfestival anlässlich des 100jährigen Bauhaus-Jubiläums in Jena endet mit spannenden Entwürfen und Ideen / Siegerarbeit widmet sich Tierschutz / Publikumspreis für „Fliegende Teppiche“ am Stadtplatz / Großes Publikumsinteresse zum Finale / Mehr als ein Dutzend Veranstaltungen zum Thema bis in den Juli geplant

Jena-Lobeda, 08.05.2019. Ein Refugium für bedrohte Insekten und Kleintiere und eine Installation zum Kräuterpflücken, Verweilen und ins Gespräch kommen am Lobedaer Stadtplatz haben das Rennen beim dreitägigen Architekturfestival 72 Hour Urban Action in Lobeda gemacht. Die Entwürfe wurden am Sonntag zum Ende des Echtzeit-Spektakels mit einem mit 6.000 Euro dotierten Jury- sowie einem Publikumspreis ausgezeichnet. Am Tag des Finales waren mehr als 3.000 Besucher gekommen, darunter viele Bürger, aber auch Kunst- und Architekturinteressierte. Neben dem Rahmenprogramm mit mobilem Repaircafé, Flashmob und Konzerten standen die finalen Arbeiten der 120 Teilnehmer im Fokus, die an 10 Orten temporäre Architekturkonzepte umgesetzt haben. Bis Juli finden weitere Veranstaltungen statt.

In Zeiten, in denen über den globalen Klimawandel diskutiert wird und Kinder bei FridaysForFuture auf die Straße gehen, um für bessere Klimabedingungen zu protestieren, hat ein Archite...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Dich auch interessieren

Oma macht das Internet kaputt

Bücherspielplatz: Gemeinsame Lesung mit Wiesbadens Sozialdezernent Christoph Manjura ... Mehr lesen

Nassauische Heimstätte steigt auf klimaneutralisiertes Heizöl um

Hessens größtes Wohnungsunternehmen fördert Solarprojekt in einer der ... Mehr lesen

Lesereise über die Weltmeere

NHW-Geschäftsführer Dr. Constantin Westphal und Rüsselsheims Oberbürge... Mehr lesen

Herr Bombelmann besucht Bonifatius

Zu Gast beim Bücherspielplatz in Fulda-Aschenberg: Der erfolgreiche Kinderbuchautor W... Mehr lesen

Popcorn für alle

Premiere in Wiesbaden-Erbenheim: Am 26. Oktober fand das erste Stadtteilfest auf dem Bolz-... Mehr lesen

Die EAST SIDE MALL feiert Geburtstag

Das „Center der Fans“ überrascht seine Besucher bis 10.11. mit tollen Akt... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.