News veröffentlichen
20.10.2021 ProjekteLogistikGallin | Deutschland

LIST Bau Nordhorn baut für Verdion in Gallin

Im Auftrag von Verdion errichtet das Team vom Standort Hamburg des Generalunternehmens LIST Bau Nordhorn in Gallin eine 11.800 qm große Logistikimmobilie. Rund 40 Minuten östlich von Hamburg gelegen entstehen auf einem Areal am Neu-Galliner-Ring im Rahmen einer Flächenerweiterung eines bestehenden Logistikzentrums 11.000 qm Lager sowie 800 qm Büroflächen.

Anzeige
Nun feierte LIST Bau Nordhorn gemeinsam mit Verdion sowie Vertretern der Gemeinde Gallin und des künftigen Mieters, der Erzeugerorganisation für Obst und Gemüse Mecklenburger Ernte GmbH...
Impressum | Inhalt melden

Profile

Das könnte Dich auch interessieren

Neue Frachthalle in der CargoCity Süd

Fraport errichtet Frachthalle für DHL Global Forwarding / Bedeutender Zuwachs am Logi... Mehr lesen

P3 Logistic Parks entwickelt 140.000 Quadratmeter Logistikfläche im JadeWeserPort

P3 Logistic Parks, ein führender Entwickler und langfristiger Eigentümer von Log... Mehr lesen

bauwo Neubau in Sachsen - Anhalt

Der neue Logistikpark der bauwo wird mitten in der etablierten #Logistikregion Halle - Lei... Mehr lesen

Panattoni und Dachser feiern Spatenstich in Dettelbach

Panattoni, der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien ... Mehr lesen

Goodman startet mit dem zweiten Bauabschnitt des 65.000 m² großen Gewerbeparks ...

• Goodman beginnt Phase zwei des 65.000 m² großen Gewerbeparks in n... Mehr lesen

DLH entwickelt Logistikcampus in Boostedt bei Neumünster

Die Deutsche Logistik Holding (DLH) hat ein ca. 45.200 m² großes Grundst... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.