News veröffentlichen
09.02.2021 ProjekteHotelBochum

LIST Develop Commercial entwickelt Komplex aus Hotel und Serviced Apartments in Bochum

Die Alleestraße in Bochum wandelt sich: Der Oldenburger Projektentwickler LIST Develop Commercial entwickelt dort einen Komplex mit einem Hotel und Serviced Apartments. „Wir sind uns sicher, dass unser Projekt zu einer Aufwertung des Stadtteils beitragen wird“, erklärt Michael Garstka, Geschäftsführer von LIST Develop Commercial.

Anzeige
„Die zwei verschiedenen Nutzungen schaffen Synergieeffekte und sind an diesem Standort gut aufgehoben: Der künftige Komplex liegt unweit der Jahrhunderthalle, der Innenstadt sowie des bekan...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Profile

Das könnte Dich auch interessieren

Neues Barefoot Hotel am Tegernsee

Wir freuen uns als Initiator, Investor und Gesellschafter sehr über dieses einzigarti... Mehr lesen

Tapetenwechsel: Attraktive Homeoffice-Angebote im Hotel Global Inn

- Volkswagen Immobilien bietet ab April mobiles Arbeiten in seinem Hotel Global Inn an - ... Mehr lesen

European Property Award für das komplett erneuerte Hilton Vienna Park: WEALTHCORE man...

Das Hilton Vienna Park, dessen Komplettumbau 2019 und 2020 der Münchner Investment- u... Mehr lesen

Schnell in die Vorlesung statt auf endloser Wohnungssuche: a&o bietet Langzeitwohnen f...

- Zentral, möbliert, bezahlbar in 39 a&o Hostels europaweit - 375 Euro bei Dop... Mehr lesen

SIGNA Real Estate: Nobu Hotel und Restaurant kommen in den Elbtower

- Exklusives Hotel und Restaurantkonzept bereichert Hansestadt - Mitgründer und Holl... Mehr lesen

STAYERY eröffnet 2021 zwei neue Häuser und plant Ausweitung der Projektpipeline

- Eröffnung der STAYERY-Häuser in Frankfurt am Main und Köln - 2020 lag Au... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.