News veröffentlichen
06.04.2017 Projekte

Neues Projekt am InWIS: Entwicklung eines GIS-gestützten kommunalen Raumbeobachtungssystem

Raumentwicklung fördern, Kommunen stärken:

KomMonitor unterstützt innovative Kommunen bei ressortübergreifender Identifizierung sozialer und städtebaulicher Problemlagen

Die Entwicklung eines GIS‐gestützten kommunalen Raumbeobachtungssystems steht in den kommenden drei Jahren in dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Fors...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden

Das könnte Dich auch interessieren

Eine Riesenchance für die Südstadt

Ehemaliges Versorgungsamt: Rund 60 Teilnehmer bei Bürgerworkshop von Unternehmensgrup... Mehr lesen

homepoint Gruppe beginnt mit dem Vertriebsstart des Projekts „feldtmanngärten...

Die homepoint Gruppe realisiert auf dem innerstädtischen Areal in Berlin-Weißen... Mehr lesen

SÜDREAL und LAKEWARD realisieren das Projekt n1 Office und Hotel in Sindelfingen

Die SÜDREAL Projekt Sindelfingen GmbH & Co. KG, ein Joint Venture zwischen der St... Mehr lesen

Die kleinsten Stadtwohnungen Münchens feierlich eröffnet

• Im Kulturquadrat in Neuperlach gehören auch Neubauwohnungen für 24 Spatze... Mehr lesen

Münster verwandelt Kasernen zu neuen Wohnquartieren

Wie möchten wir in Münster im Jahr 2030 leben? Antwort darauf geben die neuen St... Mehr lesen

Behnisch Architekten gewinnt Architekturwettbewerb für EDGE ElbSide, der zukünft...

- Innovative Arbeitsplatzkonzeption, Transparenz und Kommunikation mit dem Umfeld zeichnen... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.