News veröffentlichen
04.11.2013 ProjekteBerlin

OFB startet Alexander Quartier in Berlin-Mitte

Die OFB Projektentwicklung GmbH hat eines der letzten verfügbaren Baufelder für eine großflächige Gewerbeentwicklung im Umfeld des Alexanderplatzes von der degewo AG erworben. Auf dem ca. 5.000 m² großen Areal in Berlin-Mitte, umschlossen von der Alexanderstraße, der Schicklerstraße und der Dircksenstraße, will sie bis 2016 das Alexander Quartier – ein Büro- und Hotelensemble mit insgesamt ca. 23.000 m² Geschossfläche – realisieren.

Anzeige
Der achtstöckige Gebäudekomplex wird in drei Bauteile mit unterschiedlicher Fassadengestaltung gegliedert, die gleichwohl als einheitliches Quartier wahrgenommen werden. Die Entwürfe vo...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 5 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden
Impressum | Inhalt melden

Das könnte Sie auch interessieren

Kauri CAB kauft 130 Mio. Euro Wohnimmobilien-Portfolio in Berlin und Magdeburg von der ZBI...

Die Kauri CAB Management GmbH (“KCM“), Berlin, hat in einem ersten Deal f... Mehr lesen

Samwers: The German Trumps?

Wie Recherchen von digital kompakt ergaben, verfügen die Samwers wohl über ein I... Mehr lesen

CA Immo verkauft Deutschland-Zentrale von Mercedes-Benz in Berlin an Union Investment

Der Vertrag zum Verkauf der im Juni 2013 fertig gestellten Deutschland-Zentrale von Merced... Mehr lesen

0 Kommentare