News veröffentlichen
04.11.2013 ProjekteBerlin

OFB startet Alexander Quartier in Berlin-Mitte

Die OFB Projektentwicklung GmbH hat eines der letzten verfügbaren Baufelder für eine großflächige Gewerbeentwicklung im Umfeld des Alexanderplatzes von der degewo AG erworben. Auf dem ca. 5.000 m² großen Areal in Berlin-Mitte, umschlossen von der Alexanderstraße, der Schicklerstraße und der Dircksenstraße, will sie bis 2016 das Alexander Quartier – ein Büro- und Hotelensemble mit insgesamt ca. 23.000 m² Geschossfläche – realisieren.

Der achtstöckige Gebäudekomplex wird in drei Bauteile mit unterschiedlicher Fassadengestaltung gegliedert, die gleichwohl als einheitliches Quartier wahrgenommen werden. Die Entwürfe vo...

Vollen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv

Für alle Nachrichten älter als 30 Tage bitte einloggen.


Kostenlos anmelden

Das könnte Dich auch interessieren

Panattoni Europe entwickelt „City Dock“ im Herzen Berlins

- Innovativer Gewerbepark mit ca. 15.000 qm Nutzfläche entsteht auf ehemaligem Indust... Mehr lesen

„Rheinkontor“ in Mainz: LBBW Immobilien feiert Richtfest des innovativen B...

Am heutigen Freitag feierte die LBBW Immobilien Development GmbH als Bauherr mit den Handw... Mehr lesen

EDGE, Vattenfall und Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller geben am ...

• Grundsteinlegung für größtes Holz-Hybrid-Gebäude in Deutschlan... Mehr lesen

Crowdinvesting in Immobilien entwickelt sich zu attraktiver Anlagealternative: zinsbaustei...

* Crowd-Anleger haben über [www.zinsbaustein.de zinsbaustein.de] für zwei Immobi... Mehr lesen

Richtfest für das Bürogebäude ZENTRALE im Wirtschaftswunder

Das neue Bürogebäude ZENTRALE im Wirtschaftswunder in Berlin hat die Fertigstell... Mehr lesen

degewo und Art-Invest Real Estate erwerben Areal am „Postscheckamt“ am Hallesc...

⎯ Neubauvorhaben auf fünf Baugrundstücken mit mehr als 300 Wohnungen, einer Kita... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.