News veröffentlichen
14.12.2016 DealsMünchen

Patron Capital verkauft Münchner connect

München, 14. Dezember 2016 − Patron Capital, ein paneuropäischer institutioneller Investor mit Fokus auf immobilienbasierte Investments, und das Asset-Management-Unternehmen Barings Real Estate Advisers (Barings) haben das Münchner Bürogebäude "connect" veräußert. Das in der Ridlerstraße 55 gelegene Objekt wurde im Rahmen einer Off-Market-Transaktion von einem britischen institutionellen Fondsmanager erworben. Der Kaufpreis beträgt 40 Mio. Euro.

14.12.2016

label
Seit dem Erwerb im Jahr 2014 haben Patron Capital und Barings die Immobilie im begehrten Münchner Stadtteil Westend erfolgreich neu positioniert. Das fünfgeschossige Objekt mit 12.000 qm hoc...

Das könnte Dich auch interessieren

REALOGIS berät Familienunternehmen in Karlsruhe

Realogis – Deutschlands führendes Beratungsunternehmen für Industrie- und ... Mehr lesen

Catella Real Estate kauft eine rund 28.500 m² große Logistikimmobilie im Landkr...

Die Catella Real Estate AG (CREAG), München, erwirbt in einem Sale-and-Lease-back Ver... Mehr lesen

Grüne Mitte in Essen: Brockhoff OFFICE gewinnt zwei neue Mieter für den ADAC-Neu...

Die Fahrschule „We Drive“ und der Lautsprecherhersteller „GP Acoustics G... Mehr lesen

Savills berät bei Anmietung am Düsseldorfer Hauptbahnhof

SG Steuer- und Wirtschaftsakademie GmbH mietet zum 1. Febraur neue Räumlichkeiten an Mehr lesen

Hallbergmooser MABP: Vollvermietung im neuen Gewerbepark M5

Die neuen Flächen für Gewerbetreibende im Munich Airport Business Park (MABP) si... Mehr lesen

Hamburg: QUEST Funds meldet Vollvermietung am Neuen Wall 54 – Neupositionierung abge...

Investment und Asset Manager QUEST Funds hat die Modernisierung der Fassade und Innenberei... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.