News veröffentlichen
25.02.2021 DealsSonstigesBremen | Deutschland

Robert C. Spies vermittelt 4.500 m² großes Baugrundstück in Bremen-Nord

Das national agierende Immobilienberatungshaus Robert C. Spies hat ein 4.500 m² großes unbebautes Grundstück an der Ihle im Bremer Stadtteil Burg-Lesum im Ortsteil Lesum vermarktet.

25.02.2021Robert C. Spies

label
Käufer ist die IHLEPARK Wohnbau GmbH, ein verbundenes Unternehmen der in Vegesack ansässigen BSB Baubetreuung und Bauträger GmbH. Auf dem Grundstück sind drei Gebäude mit insg...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Profile

Das könnte Dich auch interessieren

VR-Bank Memmingen eG kooperiert mit wertfaktor

Teilverkauf der Immobilie als Kapitalmobilisierung Mehr lesen

Isaria kauft Stuttgarter Ufa-Palast von SORAVIA

Isaria München Projektentwicklung hat den Ufa-Palast in Stuttgart von SORAVIA erworbe... Mehr lesen

KSK-Immobilien hat Kindertagesstätte mit ca. 875 m² Fläche in Wuppertal ver...

Köln, 20.11.2020 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse K... Mehr lesen

Q-Park Deutschland investiert in die digitale Infrastruktur von 65 Parkhäusern

• 232 Ein- und Ausfahrtanlagen werden erneuert • 177 neue Kassenautomaten und 7... Mehr lesen

BEB Kapital legt zwei Spezialfonds auf

Die BEB Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH legt zwei Spezialfonds für die Assetklasse... Mehr lesen

zinsbaustein.de und Primus Valor kooperieren im digitalen AIF-Vertrieb

* zinsbaustein.de bietet mit Primus Valor ersten geschlossenen Publikums-AIF digital zur Z... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.