News veröffentlichen
10.10.2022 Property Management

Sonae Sierra vergrößert Portfolio der verwalteten Assets in Europa und Marokko

* In den ersten neun Monaten des Jahres 2022 unterzeichnete Sierra 23 neue Dienstleistungsverträge für Property Management und Leasing

* Neue Verträge wurden in den Kernmärkten Deutschland, Spanien, Italien, Polen, Portugal und Marokko sowie in einem neuen Markt, dem Kosovo, unterzeichnet.

* Sierra verwaltet mehr als 2,4 Millionen m2 Bruttomietfläche mit über 125 verwalteten Objekten

10.10.2022

label
Anzeige
In den ersten neun Monaten des Jahres 2022 hat Sierra sein Portfolio an verwalteten Assets in Europa und Marokko vergrößert und diversifiziert. Insgesamt hat das Unternehmen 23 neue Vertr...

Das könnte Dich auch interessieren

Warum die Deutsche Telekom über 9.000 eigene Immobilien wieder selbst verwaltet

<p style="margin: 0cm; font-size: medium; font-family: NUNITO-LIGHT; caret-color: ... Mehr lesen

Savills übernimmt Property Management von über 25.000 m² in Nürnberg

La Française Real Estate Managers hat Savills mit Property Management beauftragt Mehr lesen

Talyo. Property Services übernimmt Property Management für das Wohnprojekt ...

Talyo. Property Services (Talyo) hat das Mandat für das technische und kaufmänni... Mehr lesen

Valon übernimmt Property Management für sechs Berliner Objekte

- Valon übernimmt das Management des Sixpack Portfolios - Fokus auf Optimierung und... Mehr lesen

O’Donnell Moonshine bereichert die EUROPA-Galerie Saarbrücken

Die EUROPA-Galerie Saarbrücken freut sich über einen neuen Mieter. Mehr lesen

Tattersall Lorenz übernimmt Property Management des neuen Bürogebäudes MO...

Die Tattersall Lorenz Immobilienmanagement GmbH (Tattersall Lorenz) ist von der OPES Campu... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.