News veröffentlichen
13.08.2020 ProjekteLogistikWörrstadt

Spatenstich für Logistikzentrum in Wörrstadt gesetzt

Im neuen Gewerbegebiet an der A63 in Wörrstadt wurde am vergangenen Mittwoch der Baustart eines fast 20.500 qm großen Logistikzentrums gewürdigt. Entwickler des Projektes ist Panattoni, vermietet ist die Immobilie an Hellmann Worldwide Logistics aus Osnabrück. Auf dem Grundstück hat Generalunternehmen LIST Bau Bielefeld bereits mit den Tiefbauarbeiten und der Betonfertigteilmontage begonnen.

Anzeige
„Bisher laufen die Bauarbeiten positiv an und wir sind optimistisch, dass es so weiter geht“, legt René Konrad, Geschäftsführer von LIST Bau Bielefeld, dar. === Fr...

Erhalte vollen Zugriff auf Koniis Nachrichtenarchiv

Mitglieder nutzen alle Markt-Informationen kostenlos.


Jetzt kostenfrei anmelden!
Impressum | Inhalt melden

Profile

Das könnte Dich auch interessieren

Garbe Industrial Real Estate baut spekulativ in Metropolregion Hamburg

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH wird in Stapelfeld östlich von Hamburg eine run... Mehr lesen

28.000 m² für Logistik – Bertram Bau und Invest setzt Spatenstich in Sarst...

Nach dem Erhalt der ersten Teil-Baugenehmigungen für die Realisierung einer neuen Log... Mehr lesen

Zehn Neubauprojekte für Logistik und Industrie in Norddeutschland

- Bremen: Fünf spekulative Neubauprojekte mit 131.000 qm in der Planung - Hannover: ... Mehr lesen

Goodman errichtet weitere Logistikimmobilie im Star Park Halle – Onlinehändler ...

Leipzig, 23. September 2020 – Die Flaconi GmbH wird im kommenden Jahr eine weitere L... Mehr lesen

Grünes Licht in Hamburg: Four Parx plant unterirdisches Transportsystem

- Nach erfolgreicher Machbarkeitsstudie folgt die konkrete Planungsphase - Innovatives L... Mehr lesen

VIB Vermögen erweitert Portfolio durch weitere Eigenentwicklungen

Neuburg/Donau, 18. September 2020 - Die VIB Vermögen AG, eine auf Entwicklung, Erwerb... Mehr lesen

Kommentare

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Login.

Für die obenstehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist die jeweils angegebene Quelle bzw. Kontakt verantwortlich. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit der angegebenen Quelle bzw. Kontakt.