Ankauf für den UniInstitutional German Real Estate Ankauf für den UniInstitutional German Real Estate

- Immobilie wird in einen Spezialfonds mit Fokus Nahversorgung eingebracht - Hauptmieter REWE hat Vertrag bis Mitte 2030

Verkäufer des Objektes Bahnhofstraße 27a ist eine Objektgesellschaft von Cerberus.

Der gesamte Wohnungsbestand der Gesellschaft steigt dadurch um 23 Prozent von 4.870 auf 5.979 Einheiten und die vermietbare Wohnfläche wird von 317.598 Quadratmetern auf nun 390.196 Quadratmeter erweitert.

Die Aachener Grundvermögen Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH erwirbt Objekt mit rund 3.120 m2 Gesamtnutzfläche in der belebten Stresemannstraße

Rund 100.000 Besucher kamen am Eröffnungstag in das Center an der Bahnhofstraße.Im LOOM präsentieren sich auf 26.000 qm Verkaufsfläche auf vier Verkaufsebenen 110 Shops, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe. Das Cen...

Leipzig/Bielefeld/Aschheim, 19.10.2017 – Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) hat weitere Vermietungserfolge beim 22.500 m² großen Gebäudekomplex „Am Boulevard“ in Bielefeld und im Multi-Tenant-Objekt ...

Die Immobilie wurde von 2000 bis 2004 erbaut und umfasst zwei Gebäude mit über 9.000 qm Büroflächen, weitere 13.500 qm Gastronomie-, Einzelhandels- und Freizeitflächen sowie 997 Stellplätze. Die Hauptmieter sin...

Der Investor EPISO 3, ein von Tristan Capital Partners beratener Immobilienfonds, hat mit dem KEP-Dienstleister UPS einen Kaufvertrag über eine Logistikimmobilie in der Fuggerstraße in Bielefeld geschlossen. UPS wird Ende 2017 de...

- Immobilie mit 4.419 Quadratmetern Mietfläche langfristig an Deutsche Post DHL Group vermietet - Investitionsvolumen des Fonds steigt auf rund 130 Millionen Euro - Weitere Ankäufe in Höhe von 150 Millionen Euro bis Ende 20...