Anzeige

Das Investitionsvolumen für beide Objekte liegt bei rund 13 Millionen Euro. Das Investitionsvolumen für beide Objekte liegt bei rund 13 Millionen Euro.

Trotz Corona & Homeoffice die erste Vermietung schon vor Hochbaubeginn Trotz Corona & Homeoffice die erste Vermietung schon vor Hochbaubeginn

Das nördlich der Schlüterhallen gelegene Neubauprojekt in der Angerstraße verfügt im 1. Bauabschnitt über eine Gesamtgrundstücksfläche von mehr als 8.000 m². Das nördlich der Schlüterhallen gelegene Neubauprojekt in der Angerstraße verfügt im 1. Bauabschnitt über eine Gesamtgrundstücksfläche von mehr als 8.000 m².

Landshut / München, 24. September 2020. Bayern Kapital hat unter Beteiligung des Wachstumsfonds Bayern im Rahmen einer Serie-A-Finanzierungsrunde in das innovative Konzept für elektrische Allzweck-Transporter von EVUM Motors inves...

Es wird deutlich, dass die Corona-Pandemie in allen drei Kreisstädten des nördlichen und östlichen Münchner Umlands Auswirkungen auf die Anzahl der neuen Angebote hatte. Es wird deutlich, dass die Corona-Pandemie in allen drei Kreisstädten des nördlichen und östlichen Münchner Umlands Auswirkungen auf die Anzahl der neuen Angebote hatte.

Zunahme von +18,7 % im ersten Halbjahr 2020 gegenüber entsprechendem Vorjahreszeitraum Zunahme von +18,7 % im ersten Halbjahr 2020 gegenüber entsprechendem Vorjahreszeitraum

Das Nürnberger Unternehmen hat mit „SAM“ einen neuen Mitarbeiter Das Nürnberger Unternehmen hat mit „SAM“ einen neuen Mitarbeiter

Bei den Kliniken Scheidegg im Allgäu und Jägerwinkel am Tegernsee handelt es sich um Privatkliniken, während in der Panorama Fachklinik vorwiegend gesetzlich Versicherte behandelt werden. Bei den Kliniken Scheidegg im Allgäu und Jägerwinkel am Tegernsee handelt es sich um Privatkliniken, während in der Panorama Fachklinik vorwiegend gesetzlich Versicherte behandelt werden.

Das maßgeschneiderte Konzept umfasst 15.000 m² in vier Gebäudeteilen. Das maßgeschneiderte Konzept umfasst 15.000 m² in vier Gebäudeteilen.

Mit 115 Millionen Euro ausgestattet wird der Wachstumsfonds Bayern 2 erneut von Bayern Kapital verwaltet, der 100-prozentigen Tochter der LfA Förderbank Bayern für Venture-Capital-Investments. Mit 115 Millionen Euro ausgestattet wird der Wachstumsfonds Bayern 2 erneut von Bayern Kapital verwaltet, der 100-prozentigen Tochter der LfA Förderbank Bayern für Venture-Capital-Investments.