Dr. Hauke Brede verstärkt seit dem 1. September 2019 den Beirat der Exporo AG. Bereits seit letztem Jahr wird die Exporo AG von Dr. Axel Wieandt als Berater und Beirat unterstützt. Der Beirat dient als strategischer Gesprächs...

Exporo gewinnt anerkannten Transaktionsexperten Jörg Schürmann von ACXIT Real Estate als neuen Head of Institutional Investment Products. Exporo gewinnt anerkannten Transaktionsexperten Jörg Schürmann von ACXIT Real Estate als neuen Head of Institutional Investment Products.

TOP News

Die Exporo AG und Zinsland geben den Abschluss eines Mergers bekannt. Damit schließen sich der Marktführer für digitale Immobilieninvestments und die Nummer zwei auf dem deutschen Markt zusammen, um den Zugang zum profession... Die Exporo AG und Zinsland geben den Abschluss eines Mergers bekannt. Damit schließen sich der Marktführer für digitale Immobilieninvestments und die Nummer zwei auf dem deutschen Markt zusammen, um den Zugang zum profession...

Der Kaufpreis beträgt € 7 Mio. und entspricht der knapp 20fachen Vertragsmiete. Der Kaufpreis beträgt € 7 Mio. und entspricht der knapp 20fachen Vertragsmiete.

Gegründet von drei Schulfreunden aus Winsen an der Luhe hat sich Exporo von einem zunächst Cashflow-orientierten Startup zu einem skalierenden Unternehmen und weiter zur Nummer 1 für digitale Immobilien-Investments in Deutsch... Gegründet von drei Schulfreunden aus Winsen an der Luhe hat sich Exporo von einem zunächst Cashflow-orientierten Startup zu einem skalierenden Unternehmen und weiter zur Nummer 1 für digitale Immobilien-Investments in Deutsch...

Die Gesamtmietfläche beträgt 5.925 m². Hauptmieter ist der Landkreis Harburg, weitere Büroflächen sind an die Volksbank Lüneburger Heide vermietet. Die Gesamtmietfläche beträgt 5.925 m². Hauptmieter ist der Landkreis Harburg, weitere Büroflächen sind an die Volksbank Lüneburger Heide vermietet.

Das für 12,4 Millionen Euro von einer Objektgesellschaft der Kristensen Properties erworbene Gebäude mit einer Nutzfläche von ca. 4.200 m² liegt in der Groner Straße 29. Das für 12,4 Millionen Euro von einer Objektgesellschaft der Kristensen Properties erworbene Gebäude mit einer Nutzfläche von ca. 4.200 m² liegt in der Groner Straße 29.

LÜHRMANN war bei der Transaktion beratend tätig. LÜHRMANN war bei der Transaktion beratend tätig.

Das Unternehmen emittiert erstmalig tokenbasierte Anleihen auf der Ethereum Blockchain, im Rahmen eines regulierten Wertpapierprospektes. Eine Hamburger Immobilie wird dabei zum Symbol für die Zukunft. Das Unternehmen emittiert erstmalig tokenbasierte Anleihen auf der Ethereum Blockchain, im Rahmen eines regulierten Wertpapierprospektes. Eine Hamburger Immobilie wird dabei zum Symbol für die Zukunft.

TOP News

Das Hamburger Fintech hat eine Finanzierungsrunde über 43 Millionen Euro abgeschlossen. An der Finanzierungsrunde beteiligen sich der neue Lead-Investor Partech sowie ... Das Hamburger Fintech hat eine Finanzierungsrunde über 43 Millionen Euro abgeschlossen. An der Finanzierungsrunde beteiligen sich der neue Lead-Investor Partech sowie ...