Anzeige

GdW-Präsident Axel Gedaschko und VdW südwest Vorstand Dr. Axel Tausendpfund besichtigen Projekte der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt GdW-Präsident Axel Gedaschko und VdW südwest Vorstand Dr. Axel Tausendpfund besichtigen Projekte der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt

Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen hat heute turnusgemäß für ein Jahr die Geschäftsführung der BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland an den BFW Bundesverban...

Hessen will die sogenannte Öffnungsklausel nutzen und vom Bundesmodell zugunsten eines Flächen-Lage-Verfahrens abweichen. Hessen hofft nun auf weitere Unterstützer bei den Ländern. Hessen will die sogenannte Öffnungsklausel nutzen und vom Bundesmodell zugunsten eines Flächen-Lage-Verfahrens abweichen. Hessen hofft nun auf weitere Unterstützer bei den Ländern.

Der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW hat seine Kommunikationsabteilung neu aufgestellt. Fortan leiten Kay Laudien als Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, Andreas Schichel als Leiter der Pressestelle sowie Pressespr... Der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW hat seine Kommunikationsabteilung neu aufgestellt. Fortan leiten Kay Laudien als Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, Andreas Schichel als Leiter der Pressestelle sowie Pressespr...

Ergebnisse einer Befragung des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW unter bundesweit mehr als 2.000 im Verband organisierten Wohnungsunternehmen. Ergebnisse einer Befragung des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW unter bundesweit mehr als 2.000 im Verband organisierten Wohnungsunternehmen.

Wohngeld ist gerade in der Corona-Krise wichtiges sozial- und wohnungspolitisches Instrument

Solidarität ist in den schwierigen Zeiten der Corona-Krise das absolute Gebot der Stunde. Es geht jetzt darum, denen zu helfen, die aufgrund der Pandemie wirklich Hilfe benötigen. Solidarität ist in den schwierigen Zeiten der Corona-Krise das absolute Gebot der Stunde. Es geht jetzt darum, denen zu helfen, die aufgrund der Pandemie wirklich Hilfe benötigen.

„Genauso schnell, wie die Bundesregierung für die Krisenzeit der Corona-Pandemie das Mietrecht angepasst hat, muss sie nun auch den 'Sicher-Wohnen-Fonds' auf den Weg bringen. Nur so gibt es echten Schutz für Mieter...

Drohende Mietrückstände aufgrund der Corona-Krise werden Vermieter und Mieter gleichermaßen treffen. Drohende Mietrückstände aufgrund der Corona-Krise werden Vermieter und Mieter gleichermaßen treffen.

Im Jahr 2019 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 360.600 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren das 4,0 Prozent mehr Baugenehmigungen als im Jahr 2018. Im Jahr 2019 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 360.600 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren das 4,0 Prozent mehr Baugenehmigungen als im Jahr 2018.