Berlin – "Für mehr bezahlbares Wohnen in Deutschland müssen die Weichen dringend auf schnelleres und preisgünstigeres Bauen gestellt werden. Einen Tunnelblick auf Regulierung darf es nicht geben, denn das schadet m...

Bei der letzten Sitzung der Bauministerkonferenz wurde die Aufnahme der Typengenehmigung in die Musterbauordnung beschlossen. Dazu Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW: Bei der letzten Sitzung der Bauministerkonferenz wurde die Aufnahme der Typengenehmigung in die Musterbauordnung beschlossen. Dazu Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW:

TOP News

"Der deutsche Wohnungsbau ist im internationalen Vergleich von hoher Qualität, aber teuer", erklärte Axel Gedaschko, mit Blick auf Auswertungen aus der neuen GdW-Jahresstatistik. Demnach sind die Baupreise seit dem Jahr ... "Der deutsche Wohnungsbau ist im internationalen Vergleich von hoher Qualität, aber teuer", erklärte Axel Gedaschko, mit Blick auf Auswertungen aus der neuen GdW-Jahresstatistik. Demnach sind die Baupreise seit dem Jahr ...

Axel Gedaschko diskutiert in Thüringen Wege zur Förderung des ländlichen Raumes Axel Gedaschko diskutiert in Thüringen Wege zur Förderung des ländlichen Raumes

Dazu Ingeborg Esser, Hauptgeschäftsführerin des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW: ... Dazu Ingeborg Esser, Hauptgeschäftsführerin des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW: ...

Im Jahr 2018 haben die GdW-Unternehmen rund 25.000 neue Wohnungen fertig gestellt, wie Zahlen aus der neuen Jahresstatistik des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW zeigen. Das waren 4 Prozent mehr als im Vorjahr. Dieser Anstieg ist ... Im Jahr 2018 haben die GdW-Unternehmen rund 25.000 neue Wohnungen fertig gestellt, wie Zahlen aus der neuen Jahresstatistik des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW zeigen. Das waren 4 Prozent mehr als im Vorjahr. Dieser Anstieg ist ...

Sitzung des Klimakabinetts – GdW begrüßt Analyse des Sachverständigenrates Sitzung des Klimakabinetts – GdW begrüßt Analyse des Sachverständigenrates

Wohnungswirtschaft sendet Alarmzeichen – Bedingungen für bezahlbaren Wohnungsbau immer noch zu schlecht Wohnungswirtschaft sendet Alarmzeichen – Bedingungen für bezahlbaren Wohnungsbau immer noch zu schlecht

Dieser sehe innerhalb einer bundeseinheitlichen Regelung umfassende Öffnungsklauseln vor, die es den Ländern erlaubten, davon abzuweichen. Dazu müsse aber zunächst das Grundgesetz geändert werden. Das Kabinett solle... Dieser sehe innerhalb einer bundeseinheitlichen Regelung umfassende Öffnungsklauseln vor, die es den Ländern erlaubten, davon abzuweichen. Dazu müsse aber zunächst das Grundgesetz geändert werden. Das Kabinett solle...

TOP News

Unter dem Motto „Digitale Arbeitswelten“ wurde der 16. DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft verliehen. Axel Gedaschko, Schirmherr des Preises, übergab die Auszeichnung an die Vertreter der drei Gewinner-Unternehmen. Unter dem Motto „Digitale Arbeitswelten“ wurde der 16. DW-Zukunftspreis der Immobilienwirtschaft verliehen. Axel Gedaschko, Schirmherr des Preises, übergab die Auszeichnung an die Vertreter der drei Gewinner-Unternehmen.