Anzeige

Wohnimmobilien: Neuvertragsmieten steigen langsamer an Wohnimmobilien: Neuvertragsmieten steigen langsamer an

Auf dem Neujahrsempfang der ZIA-Region Nord hat sich der Bürgermeister Hamburgs, Peter Tschentscher, am Mittwochabend für das von Hamburg in die Grundsteuer-Diskussion eingebrachte Flächenmodell mit Lage-Zuschlägen ausge...

Medienberichten zufolge streben Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher und der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil bei der Grundsteuer-Berechnung ein Alternativmodell an, das stärker flächenorientiert... Medienberichten zufolge streben Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher und der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil bei der Grundsteuer-Berechnung ein Alternativmodell an, das stärker flächenorientiert...

Frankfurt am Main, 9. Januar 2020. SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat eine neue Steuer auf Grundbesitz vorgeschlagen, eine Bodenwertzuwachssteuer, mit der bei der Umwidmung von Flächen in Bauland der Wertzuwachs abgeschöpft werd...

Die Preise für Immobilien in Nürnberg und Umgebung steigen weiterhin

- Wiedereinführung der Grundsteuer C ist der falsche Ansatz - Klimaschutz: Steuerliche Anreize für alle Nutzungsarten schaffen

Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestages hat sich auf ein Reformmodell zur Grundsteuer geeinigt. Dabei hat es noch eine positive Anpassung gegeben: Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestages hat sich auf ein Reformmodell zur Grundsteuer geeinigt. Dabei hat es noch eine positive Anpassung gegeben:

Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, begrüßt bei der Reform der Grundsteuer die Einigung auf die damit zusammenhängende Grundgesetzänderung. „Die Gesetzgebungskompetenz ...

Berlin, 16.10.2019 – Nach Ansicht des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, muss bei der Reform der Grundsteuer sichergestellt werden, dass bei einer Nutzung des Optionsmodells das entsprechende ...

Der aktuelle steuerpolitische Kurs der Bundesregierung stellt für den Wirtschafts- und Investitionsstandort Deutschland kein Ruhmesblatt dar. Die Grundsteuerreform folgt aktuell dem Leitprinzip „Warum einfach, wenn es auch kompli... Der aktuelle steuerpolitische Kurs der Bundesregierung stellt für den Wirtschafts- und Investitionsstandort Deutschland kein Ruhmesblatt dar. Die Grundsteuerreform folgt aktuell dem Leitprinzip „Warum einfach, wenn es auch kompli...