Verkäufer der in Bad Homburg sowie in Sulzbach liegenden Gewerbeimmobilien ist die Taunus Sparkasse. Das 1998 errichtete und jüngst revitalisierte Obj...

Die HAMBURG TEAM Investment Management GmbH hat die aus fünf Gebäuden bestehende Seniorenwohnanlage „Convivo Wohnpark am Rheinquartier“ in...

Die HAMBURG TEAM Investment Management GmbH (HTIM) hat eine projektierte Seniorenwohnanlage in Biesenthal nahe Berlin erworben. Der Ankauf erfolgte für den...

TOP News

Das von HTIM erworbene Immobilienensemble in der Bernhard-Kratzberg-Straße 1-5 im Stadtteil Himmelsthür umfasst fünf Objekte mit rund 4.200 m... Das von HTIM erworbene Immobilienensemble in der Bernhard-Kratzberg-Straße 1-5 im Stadtteil Himmelsthür umfasst fünf Objekte mit rund 4.200 m...

Der „Convivo Wohnpark Neu Wulmstorf“ in der Bahnhofstraße hat 6.600 m² Mietfläche. Der „Convivo Wohnpark Neu Wulmstorf“ in der Bahnhofstraße hat 6.600 m² Mietfläche.

Derzeitiger Ankermieter des zentral gelegenen Gebäudes in der Marburger Straße 10 ist das Versicherungsunternehmen HUK-COBURG. Derzeitiger Ankermieter des zentral gelegenen Gebäudes in der Marburger Straße 10 ist das Versicherungsunternehmen HUK-COBURG.

Das rund 7.200 m² Wohnfläche umfassende Objekt liegt auf einem etwa 6.500 m² großen Grundstück in der Hartriegelstraße 130. Das rund 7.200 m² Wohnfläche umfassende Objekt liegt auf einem etwa 6.500 m² großen Grundstück in der Hartriegelstraße 130.

Das unmittelbar gegenüber dem Hauptbahnbahnhof am Platz der Wiedervereinigung 2-4 liegende Bestandsobjekt umfasst eine Gesamtmietfläche von rund 4.750... Das unmittelbar gegenüber dem Hauptbahnbahnhof am Platz der Wiedervereinigung 2-4 liegende Bestandsobjekt umfasst eine Gesamtmietfläche von rund 4.750...

Im Rahmen der Altenheim EXPO 2020 SPEZIAL wurde die IMMAC group als „Investor des Jahres“ ausgezeichnet. Im Rahmen der Altenheim EXPO 2020 SPEZIAL wurde die IMMAC group als „Investor des Jahres“ ausgezeichnet.

Das im Rahmen eines Forward Deals erworbene Projekt hat ein Investitionsvolumen von über 20 Millionen Euro. Das im Rahmen eines Forward Deals erworbene Projekt hat ein Investitionsvolumen von über 20 Millionen Euro.