Anzeige

ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe legt vierten Wohnungsmarktbericht in Zusammenarbeit mit NAI apollo valuation & research vor ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe legt vierten Wohnungsmarktbericht in Zusammenarbeit mit NAI apollo valuation & research vor

Die lange Dauer des aktuellen Marktzyklus, globale Handelsspannungen und die Unsicherheit in Zusammenhang mit dem Brexit ließen die Anleger im vergangenen Jahr vorsichtiger werden. Die lange Dauer des aktuellen Marktzyklus, globale Handelsspannungen und die Unsicherheit in Zusammenhang mit dem Brexit ließen die Anleger im vergangenen Jahr vorsichtiger werden.

Das im Jahr 2005 fertiggestellte Bürogebäude in der Leipziger Straße 124 in Ecklage zur Wilhelmstraße umfasst neben Unter- und Erdgeschoss sieben weitere Etagen und damit rund 3.300 m². Das im Jahr 2005 fertiggestellte Bürogebäude in der Leipziger Straße 124 in Ecklage zur Wilhelmstraße umfasst neben Unter- und Erdgeschoss sieben weitere Etagen und damit rund 3.300 m².

Linus Capital blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück: Die Berliner Immobilien-Investmentplattform hat ihr Transaktionsvolumen im vergangenen Jahr nahezu verzehnfacht. 2019 investierte Linus mehr als 375 Millio...

Das Unternehmen legt mit dem offenen Immobilen-Spezialfonds "Wohnen Deutschland VII" erstmals ein Anlageprodukt auf, das ausschließlich auf nachhaltige und soziale Wohnungsinvestitionen in Deutschland ausgerichtet ist. Das Unternehmen legt mit dem offenen Immobilen-Spezialfonds "Wohnen Deutschland VII" erstmals ein Anlageprodukt auf, das ausschließlich auf nachhaltige und soziale Wohnungsinvestitionen in Deutschland ausgerichtet ist.

Das Modul dient der Ermittlung des Marktwertes für Standardwohnimmobilien. Das Modul dient der Ermittlung des Marktwertes für Standardwohnimmobilien.

Der Experte für Coworking-Räumlichkeiten mietet den kompletten Bürobereich mit rund 1.300 m² auf fünf Etagen. Der Experte für Coworking-Räumlichkeiten mietet den kompletten Bürobereich mit rund 1.300 m² auf fünf Etagen.

Die vollstationäre Pflegeeinrichtung in Diemelstadt, Holpergrund 9–11 verfügt über 139 Betten. Die vollstationäre Pflegeeinrichtung in Diemelstadt, Holpergrund 9–11 verfügt über 139 Betten.

Käufer der Immobilie ist eine private Investorengemeinschaft aus Frankreich. Das teilweise denkmalgeschützte Gebäudeensemble verfügt über eine Gesamtmietfläche von 3.440 m². Käufer der Immobilie ist eine private Investorengemeinschaft aus Frankreich. Das teilweise denkmalgeschützte Gebäudeensemble verfügt über eine Gesamtmietfläche von 3.440 m².

Verkäufer des Portfolios ist Aroundtown SA. Die vier Hotels der Kategorie 4 Sterne bieten zusammen 1.100 Zimmer und eine Gesamtfläche von rund 70.000 m². Verkäufer des Portfolios ist Aroundtown SA. Die vier Hotels der Kategorie 4 Sterne bieten zusammen 1.100 Zimmer und eine Gesamtfläche von rund 70.000 m².