Anzeige

Die NORSK Deutschland AG hat in Halle (Saale) am alten „Thüringer Bahnhof“ ein 11.800 Quadratmeter großes Areal zur Errichtung eines weiteren Wohn- und Geschäftsquartiers erworben. Die NORSK Deutschland AG hat in Halle (Saale) am alten „Thüringer Bahnhof“ ein 11.800 Quadratmeter großes Areal zur Errichtung eines weiteren Wohn- und Geschäftsquartiers erworben.

Hamburger Immobilieninvestor wird neuer Eigentümer des Bürogebäudes im Westend Hamburger Immobilieninvestor wird neuer Eigentümer des Bürogebäudes im Westend

Auf dem Areal am Meerwiesertalweg zwischen Innenstadt und Universität werden fünf Häuser für Studentenapartments und zwei Häuser für Mikroapartments mit insgesamt 11.700 m² BGF entstehen. Auf dem Areal am Meerwiesertalweg zwischen Innenstadt und Universität werden fünf Häuser für Studentenapartments und zwei Häuser für Mikroapartments mit insgesamt 11.700 m² BGF entstehen.

Die Reinhard & Sonja Ernst-Stiftung hat die NORSK Deutschland AG als Berater mit der Überwachung bei der Umsetzung des Museumsneubaus in der Wiesbadener Innenstadt beauftragt. Die Reinhard & Sonja Ernst-Stiftung hat die NORSK Deutschland AG als Berater mit der Überwachung bei der Umsetzung des Museumsneubaus in der Wiesbadener Innenstadt beauftragt.

Das ca. 1.000 m² große Grundstück in der Hohenstaufenstraße befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Justiz- und Verwaltungszentrums. Das ca. 1.000 m² große Grundstück in der Hohenstaufenstraße befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Justiz- und Verwaltungszentrums.