Mit dem Hauptmieter ARAMARK wurde ein neuer Mietvertrag über zehn Jahre, bis Januar 2030, abgeschlossen. Mit dem Hauptmieter ARAMARK wurde ein neuer Mietvertrag über zehn Jahre, bis Januar 2030, abgeschlossen.

Hauptmieter des rund 4.500 m² großen Objekts ist der IT-Dienstleister UBL, der sich langfristig an den Standort gebunden hat. Der Kaufpreis der Immobilie beläuft sich auf 16,1 Mio. Euro. Hauptmieter des rund 4.500 m² großen Objekts ist der IT-Dienstleister UBL, der sich langfristig an den Standort gebunden hat. Der Kaufpreis der Immobilie beläuft sich auf 16,1 Mio. Euro.

Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt baut vier Gebäude mit 56 Eigentumswohnungen im Neubaugebiet Birkengewann / Kinderbonus als Anreiz für Familien

Das Transaktionsvolumen für das projektierte Hotel mit 86 geplanten Zimmern lag im hohen einstelligen Millionenbereich. Das Transaktionsvolumen für das projektierte Hotel mit 86 geplanten Zimmern lag im hohen einstelligen Millionenbereich.

Daumen hoch: Bürgerinnen und Bürger können bis 30. Juli online Favoriten nennen und Meinungen zu einzelnen Projekten abgeben Daumen hoch: Bürgerinnen und Bürger können bis 30. Juli online Favoriten nennen und Meinungen zu einzelnen Projekten abgeben

Bei dem Ankaufsobjekt handelt es sich um einen Bauabschnitt des Büroensembles "Der Dornhof", der derzeit an einem etablierten Bürostandort im Gewerbegebiet Süd errichtet wird. Hauptmieter des rund 4.500 m² gro... Bei dem Ankaufsobjekt handelt es sich um einen Bauabschnitt des Büroensembles "Der Dornhof", der derzeit an einem etablierten Bürostandort im Gewerbegebiet Süd errichtet wird. Hauptmieter des rund 4.500 m² gro...

Insgesamt handelt es sich um 71 Wohneinheiten an den Standorten Neu-Isenburg bei Frankfurt und Kassel mit einer Wohnfläche von rund 5.400 m². Insgesamt handelt es sich um 71 Wohneinheiten an den Standorten Neu-Isenburg bei Frankfurt und Kassel mit einer Wohnfläche von rund 5.400 m².

Colliers International hat bei der Transaktion beratend begleitet. Colliers International hat bei der Transaktion beratend begleitet.

Das neu erworbene Portfolio umfasst eine Gesamtwohnfläche von ca. 8.600 m². Das neu erworbene Portfolio umfasst eine Gesamtwohnfläche von ca. 8.600 m².

Berlin, 16. Juli 2018 – Die GxP German Properties AG (ISIN: DE000A1YCNN8, WKN: A1YCNN) hat drei weitere Vermietungserfolge bei Bürogebäuden in Erfurt, Hannover und Neu-Isenburg erzielt. In allen drei Fällen handelt es s...