Anzeige

Die Eurozone erlebt derzeit eine Geldschwemme bisher unbekannten Ausmaßes, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie einzugrenzen. Ein Großteil der Mittel wird finanziert durch die Europäische Zentralbank (EZB) und entspr...

In einem kürzlich veröffentlichten Interview mit der Neue Zürcher Zeitung (NZZ) stellt Russell Napier eine kontroverse These auf. Laut dem Schotten wird die Inflationsrate bis Ende des kommenden Jahres auf 4 Prozent steigen, ...

Mit der Verabschiedung und Umsetzung von milliardenschweren Hilfsprogrammen der Europäischen Zentralbank (EZB), der Europäischen Union (EU) und etlichen Staaten wächst die Sorge vor stark ansteigenden Preisen. Doch folgt auf ...

In den letzten Wochen und Monaten hat vor allem die globale Krise rund um Covid-19 das mediale Geschehen geprägt. Dennoch stehen in diesem Jahr richtungsweisende Ereignisse an, die durch die Pandemie etwas in Vergessenheit geraten sind...

Die Covid-19-Krise stürzt Amerika und den Rest der Welt in eine tiefe Rezession mit bisher unabsehbaren Folgen. In den aktuellsten Prognosen sieht die amerikanische Notenbank (Fed) keine Anpassung der Zinsen bis mindestens Ende 2022. I...

Der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar Der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar

Am 5. Mai dieses Jahreserklärte das Bundesverfassungsgericht das Anleihekaufprogrammder Europäischen Zentralbank (EZB) für verfassungswidrig.Damit schaffte das Bundesverfassungsgericht einen brisantenPräzedenzfall, der d...

Die Europäischen Zentralbank (EZB) verkündete Ende März ein Hilfsprogramm von über 750 Milliarden Euro, um die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise abzufedern. Eigentlich sollten bei einer derartigen Geldschwemme die ...

Der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar. Der aktuelle Neuwirth Finance Zins-Kommentar.

Mit den wachsenden Infektionszahlen des Coronavirus steigt auch das Rezessionsrisiko in- und außerhalb Deutschlands. Mit den wachsenden Infektionszahlen des Coronavirus steigt auch das Rezessionsrisiko in- und außerhalb Deutschlands.