Anzeige

Die bisher 16 Tochtergesellschaften in Deutschland, mit teilweise individuellen Markenauftritten, firmieren künftig unter der einheitlichen Marke. Die bisher 16 Tochtergesellschaften in Deutschland, mit teilweise individuellen Markenauftritten, firmieren künftig unter der einheitlichen Marke.

Was bedeutet die neue Regelung konkret?

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e. V. (DDIV) blickt zuversichtlich auf die Arbeit der großen Koalition in den kommenden vier Jahren. Als Spi...

TOP News

Berlin, 12. November 2013 - Der Immobilienverband IVD sieht die Vereinbarungen der künftigen Koalitionäre zum sogenannten Bestellerprinzip als kritisc...

IVD rät, bei der Auswahl auf Ausbildung und Versicherungsschutz zu achten Wohnungs- und Hauseigentümer kommen nur selten in die Situation, einen ne...

In Deutschland gibt es rund 18 Millionen vermietete Wohnungen in Mehrfamilienhäusern. Ihre Verwaltung erfordert hohes Spezialwissen. Der Verwalter k...